Montag, 14. September 2009

TV-Snacks LCHF-Style


Wenn man einen kuscheligen Abend vor der Glotze (beim Kartenspiel, etc) verbringen will und dabei etwas Knabbern möchte, ist natürlich klar, dass ich mir nicht wie alle anderen Chips, Flips, Salzstangen und Schokolade reinbimsen kann.

Was also tun???


Macht euch doch einfach einen leckeren, gemischten Snackteller:

Käsewürfel
Kleine Salamis
Oliven
Peperoni mit Käsefüllung
Gemüsesticks mit Dipp (passend geschnitztes Gemüse wie z.B. Paprika, Kolrabi, Gurke, rohen Blumenkohl, rohen Brokkoli, etc. und dazu ein Dipp z.B. aus Creme Fraiche, Ziegenfrischkäse, Pfeffer und Salz)
Nüsse (aber besser ohne Salz und GANZ SICHER ohne Schokoladenüberzug)
Kleine Frikadellchen mit Senf (aber ohne Paniermehl zubereitet)

Thunfischsalat (Thunfisch und Creme Fraiche gut vermischen. Mit Mayo, Salz & Pfeffer abschmecken. Eisbergsalat fein schneiden und unterheben)


Na, wenn das NIX ist, dann weiß ich es auch nicht!
Teilen

Kommentare:

  1. Hört sich alles richtig lecker an - mein Problem ist, dass ich keine Lust auf die Schnibbelei habe..... (doch ne faule Socke.....)

    Übrigens Stickando von Aoste ist soooo lecker (Classic) Yummi

    Menno möchte mit dir telefonieren - natürlich nur kurz - wann biste denn zu hause?

    AntwortenLöschen
  2. Babe...

    leider erst um halb 6 (muss einkaufen) und dann hab ich auch nur 15 min Zeit, bevor ich zum Pilates abheben muss.

    Wir kriegen heute zwei Neue in die Gruppe. Bin schon sehr gespannt, ob die zu uns passen!

    Kussi

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!