Montag, 10. August 2009

Schon mal 'ne Kuh am Po geküsst???







Wenn ja, dann stelle ich mir vor, dass das ungefähr den Geschmack ergeben muss, den ich heute in meinem Mund mit mir herumtrage.


BLAH!

Ketose?

Mal nachlesen im www!
Teilen

WIEGETAG!!!

Na also... Ist doch bestens gestartet!!!

Neuer Stand am 10.08.2009:

118,3 kg

2,6 kg in der Woche
2,6 kg gesamt
Teilen

ACHTUNG:

AUGEN AUF DIE INHALTSSTOFFE!!!

Es können Zucker und Stärke in Dingen versteckt sein, bei denen man es nicht vermutet, z.B. Zucker in geräuchertem Schinken!!!
Teilen

Was ich NICHT esse…

Alles, was stärkehaltige Kohlenhydrate und/oder Zucker enthält:

Mehl, Brot, Nudeln in allen Variationen, Kartoffeln und Kartoffelprodukte (Püree, Fritten, Chips und Konsorten), Zucker, Reis, Schokolade, Süßigkeiten, Saucenbinder, Müsli, Flips, Joghurt „mit Geschmack“

MARGARINE und alle Fette bis auf s.o.

Glutamathaltige Dinge
Teilen

Was ich esse…

Alle Sorten Fleisch und Fisch, Wurst (sofern auf Inhaltsstoffe kontrolliert und für gut befunden…), Meeresfrüchte

Gemüse, dass über der Erde wächst, z.B.
Salat, Gurke, Tomate, Zucchini, alle Kohlsorten, Aubergine, grüne Bohnen, Spinat, Mangold, etc. – außer Mais

Geduldete „unterirdische“ Gemüse sind Zwiebeln, Lauch und Knoblauch sowie ab und an eine frische Möhre (bisher aber noch nicht verspeist!!)

Hartkäse und Frischkäse (Achtung!! Inhaltsstoffe!!) – mag nicht so gerne Weichkäse und schon gar keine „schimmeligen“ Geschichten

Pilze

Butter, Olivenöl, Rapsöl, Leinöl

Naturjoghurt (10% Fett – türkischer), Creme Fraiche, Bio-Sahne, Schmand, saure Sahne, Frischkäse

Kräuter, Salz, Pfeffer, Gewürze, Senf, Tomatenmark (sehr dosiert), Fond, Brühe (Vorsicht!! Inhaltsstoffe!!)

Wasser, Kaffee (bevorzugt entkoffeiniert), Früchtetee
Teilen