Mittwoch, 9. September 2009

Unfassbare Entdeckung...


Oh weia, mir ist ja vorhin was passiert...


Mein Mann rief mich an, um mündlich noch etwas auf meine "Einkaufsliste" hinzuzufügen (ich kann mir nicht helfen, aber das Wort sieht auch was merkwürdig aus). Üblicher Weise habe ich dann keinen Bock meinen Einkaufszettel zu suchen, nehme mir einen Stift und schreib das auf die Rückseite meines Patschehändchens.

Was soll ich sagen???

ICH BLIEB MIT DEM KULLI HÄNGEN!!!

Nenn es Knochen, nenn es Sehne, das ist mir TOTAL egal.

ICH BLIEB DRAN HÄNGEN...

Ist das nicht sagenhaft???

Ich geh mal eben ein bisschen vor Freude Lambada im Schlafzimmer tanzen, wo mich keiner sieht!

MEINE HAND HAT KNOCHEN!

Du glaubst es nicht... sowas...

Teilen

Summ... summ... summ...


Joooaaaa, es ist Mittwoch, es ist Mittag und ich überlege mir gerade, wofür mein ICH heute summt. Nach der Arbeit gehe ich nämlich einkaufen!!!

Lassen wir mal die Highlights der letzten Tage Revue passieren:

Rinderroulade mit Salat
(lecker gefüllt mit einer Mischung aus gebratenem Speck/Zwiebel, Tatar, Senf, Ei)

geräucherter Lachs mit Sahnemeerrettich (ui... das Wort sieht aber irgendwie falsch aus)

Hähnchenschenkel mit großem, bunten Salat und Dressing aus Saurer Sahne und Zubehör

Hähnchenbrust mit Bacon umwickelt gebraten dazu gewürzter Schmand und Salat

Tomate-Mozzarella mit Olivenöl, viel Basilikum, Essig sowie Salz und Pfeffer

Der überbackene Gemüseteller auf der Wanderung im Ahrtal (musste wohl die Kartoffeln rauspulen und meinem Mann unterschieben. War aber zum Glück nicht viel!)

Rinderbrühe mit viel Fleisch und Möhrchen

Schnitzel natur mit Sauce aus Sahne-Champignons und viel Salat

Kassler auf Sauerkraut mit viel Schmand


Hm... war alles lecker.

Ich hab's!

Heute gibt es Steak mit selbstgepanschter Fetacreme und dazu Tomate-Mozzarella. Vielleicht auch Schweinefilet statt Steak.

HEUREKA, der Tag ist gerettet!
Teilen

Die Seite www.lchf.de ...


... informiert umfassend & kostenlos über die LCHF-Ernährung. 


Sie wurde von Nicole Lindborg ins Leben gerufen, die sie mit viel "Herzblut" aufgebaut hat.



Hier findet ihr nicht nur wissenschaftlichere Hintergründe, sondern auch Handreichungen, wie man sich nach LCHF ernährt, Rezepte und viele Links, um sich richtig durchzuschmökern.



Wenn man irgendetwas nicht versteht, Fragen hat, Tipps braucht oder den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen kann, kann man im Forum seine Fragen ins Orbit stellen (Anmeldung kostet nichts und ist schmerzfrei!). 


Meine persönlichen Erfahrungen mit dem Forum war, dass man innerhalb kurzer Zeit Antwort erhält. Das von Normalos, LCHF-Profis (die haben was drauf!) und auch von Nicole selbst! Man nimmt sich der Sache sehr freundlich an.



Fragen kostet nichts und wer lesen kann, ist im Vorteil!



In diesem Sinne:



www.lchf.de BEISST NICHT!!!
Teilen