Dienstag, 22. September 2009

Summer des Tages - 22.09.2009


Heute gibt es Folgendes auf Suddas Teller (Hauptspeise)...

Schweinemedaillons mit Ziegenkäsecreme und Salat

Man nehme Schweinemedaillons (Menge nach Gusto) und umwickele sie jeweils mit einer Scheibe Bacon. Unter der Scheibe Bacon platziere man Scheibchen von Knoblauch und Stückchen von frischem Rosmarin. Man brate dies in der Pfanne erst kurz scharf an, reduziere dann aber gründlich die Temperatur, damit der Bacon nicht verbrennt und die Medaillons langsam gar ziehen und gleichzeitig saftig bleiben.

Währenddessen zermatsche man Ziegenfrischkäse (wohlsortiertes Käseregal im Supermarkt oder in der Käsetheke), vermische ihn mit etwas Creme Fraiche. Es soll eine angenehm verschmierbare Masse ergeben (etwa so wie Frischkäse, etwas weicher). Optionales Highlight ist, wenn man noch kleine, gebratene Baconwürfelchen unter die Masse hebt. Man schmecke dieses Gemisch sorgältig mit Pfeffer und Salz ab.

Man bereite/schnippele Blattsalat, Paprika, frische Champignons, Tomaten, Gurke - halt alles, was das Herz begehrt - in kaubare Stücke.

Anschließend erstelle man eine Vinaigrette aus 1 Teil Olivenöl, 1 Teil Essig, 2 Teile Leitungswasser, Senf (ich bevorzuge den Monschauer Senf "Ur-Rezept"), Salz, frische Kräuter nach Gusto oder was Garten oder Tiefkühler hergeben (hier Highlight: Pimpinelle oder Borretsch), gehackte Zwiebel, gehackte Knoblauchzehe sowie Salz und Pfeffer. Man verrühre das Ganze sorgfältig und gebe es nach dem Abschmecken über den Salat.

Aus all diesen Dingen stelle man sich einen wunderschönen Teller zusammen, serviere das Ganze möglichst bei Kerzenlicht und MIT Serviette. Achtung... Rosmarin besser rausporkeln, ist nicht so kaukompatibel (böse Geschmackserfahrung!).

Wenn das nicht summt, dann weiß ich es auch nicht.

Juuten Appetit!!!

Teilen