Montag, 28. September 2009

8. Wiegetag - nach 8 Wochen


Ist mal wieder Wiegetag. Sowas...

Die letzte Woche war ich nach wie vor brav, allerdings hatte ich NULL Lust darauf, mich sportlich zu betätigen. Von der einen Stunden Pilates am vergangenen Montag mal abgesehen. Außerdem war ich mit der Trinkerei ein wenig schlampig, so dass es mich nicht verwundert, dass die fiese Ische mich abgestraft hat und folgendes zum Besten gegeben hat:

110,2 kg!

Immerhin ein Gewichtsverlust von schlappen 400 gr für die vergangene Woche und ein Gesamtgewichtsverlust von 10,7 kg insgesamt. Aber frustrierend, wenn ich daran denke, dass ich die 109,irgendwas in der letzten Woche schon mal angezeigt bekommen habe!

Hätte schlimmer kommen können, immerhin IST ein Minus zu verzeichnen. Es scheint mal wieder so zu sein , als würde ich vor einer Hürde scheuen (in diesem Fall die U110).

Egal, um mich zu motivieren, habe ich mir gestern die Zeit genommen, mich zu vermessen... Man muss alles Strohhalme nutzen, die einem im Weg rumliegen!

Wie ich schon sagte, bin ich ein Rundumfettie. Und wie anzunehmen, habe ich rundum Masse verloren:

Hals - 2 cm
Oberarme - 2 cm
Busen - 10 cm (hatte ich mir ja schon gedacht... es schrumpft!)
Taille - 10 cm
Hüfte - 6cm
Oberschenkel - 5 cm
Über den Knien - 4 cm
Waden je - 2 cm
Fußgelenke - 1 cm

Dazu ist zu sagen, dass ich mich das erste Mal nach rund 3 Wochen vermessen habe. Leider liegen mir die Ausgangswerte zu Beginn der Ernährungsumstellung nicht vor.

Das Ergebnis halte ich für ziemlich respektabel!

Guten Start in die Woche

wünscht
Sudda
Teilen