Samstag, 14. November 2009

Aktuelle Warnung aus Schweden: Skandalöse Organdiebstähle in Europa!!

Ich bekam gestern diese Warnmail aus Schweden zugeschickt und kann, nein DARF sie euch nicht vorenthalten..

Schrecklich, schrecklich...


WARNUNG

Du hast sicherlich schon davon gehört, dass Menschen von Organdieben entführt und ihre Nieren entfernt wurden, um diese auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen!

Mir ist etwas Ähnliches passiert!

Meine HÜFTEN UND SCHENKEL wurden mir vor einigen Jahren über Nacht gestohlen. Ich ging zu Bett und wachte mit fremden Schenkeln auf! Ja, das war ganz schnell passiert.
Die neuen Schenkel hatten die Konsistenz von Hüttenkäse.

Wessen Schenkel sind das und was passierte mit meinen?

Ich verbrachte den ganzen Sommer damit, nach ihnen zu suchen. Am Schluss, wütend und verletzt, konnte ich nichts anderes tun, als zu resignieren und zu akzeptieren, dass ich in Zukunft nur noch Jeans tragen können würde.

Bis die Verbrecher erneut zuschlugen!

Mein PO war das nächste Opfer.

Ich weiß, dass es sich bei den Tätern um die gleiche Bande handelt, weil sie sich immerhin die Mühe machten, den neuen Po rein vom Material her meinen bereits ausgetauschten Schenkeln anzupassen.

Allerdings platzierten sie den neuen Po 15 cm niedriger als das Original!

Ich verstand sofort, dass ich zukünftig auf Jeans zu Gunsten langer Röcke verzichten musste!

Vor zwei Jahren entdeckte ich, dass sogar meine ARME illegal ausgetauscht worden waren.

Eines Morgen, als ich gerade mein Haar föhnte, wurde ich zutiefst erschreckt, als ich den gigantischen Hautlappen entdeckte, der die Rückseite meines Oberarms eingenommen hatte und nun im Takt mit der Haarbürste hin- und herlabberte, die ich zum Föhnen benutzte.


Das war richtig gruselig – mein Körper ist nach und nach in Teilen ausgetauscht worden.

Was sollte als Nächstes geschehen?

Als mein armer HALS plötzlich verschwand und ich statt dessen den eines Truthahns bekam, beschloss ich, dass ich aus dem Schatten treten und meine Geschichte publik machen müsse.

Frauen der Welt, wacht auf und riecht den Duft von frisch gebrühtem Kaffee! Es kann nämlich sein, dass das die letzte Möglichkeit ist, deine ursprüngliche Nase zu benutzen! Schönheitschirurgen verwenden richtige Implantate und Körperteile, die sie von dir und mir gestohlen haben

Wenn du das nächste Mal jemanden triffst, der von seinem Eingriff beim Schönheitschirurgen berichtet, sieh kritisch nach, ob es sich dabei – verdammt noch mal – um DEINE Originalteile handelt!

Das ist kein Bluff. Das passiert Frauen täglich!

WARNE DEINE FREUNDINNEN!!!


P.S. Letztes Jahr dachte ich, dass jemand meine BRÜSTE gestohlen hätte. Ich lag im Bett und plötzlich waren sie verschwunden!

Aber als ich aus dem Bett sprang, konnte ich erleichtert aufatmen… Sie hatten sich lediglich in meinen Achselhöhlen versteckt, als ich schlief!

Seither trage ich sie sicherheitshalber im Gummizug meiner Unterhose eingeklemmt!!!
Teilen