Donnerstag, 19. November 2009

LCHF-Rezept Pizza ohne Boden

Weil ich weiß, dass sie bei vielen Leuten sehr gut angekommen ist...

Rezept mal wieder von NIGHTWITCH (sehr kreative Rezeptefinderin!)


500 g Hackfleisch
2 Eier
Pilze
etwas gemahlene Erdnüsse
1 Packung Wurst nach Wahl
150 g geriebenen Käse
100 g Hirtenkäse (oder nach Wahl)
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
Tomatenmark
Gewürze: Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano, Paprika, Curry, etwas Brühe


Hackfleisch in eine große Schüssel geben und Gewürze dazu geben bis auf die Brühe.

Die klein geschnittene Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen.

Schließlich auch das Ei und die Erdnüsse dazu geben und die gesamte Masse gut durchmischen.

Die Hackfleischmasse auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech gleichmäßig verteilen, so dass keine Lücken und Löcher bleiben.

Das Blech mit der Masse in den vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Min. backen und im Anschluss herausnehmen. Den Ofen auf 180°C herunterregeln!

Aus dem Tomartenmark, Brühe und den Gewürzen eine richtig leckere Soße zubereiten und diese auf der Oberfläche des Hackfleischs verteilen. Darauf dann kleingeschnittene Wurst, Pilze verteilen und anschließend den geriebenend Käse darüber verstreuen.

Bei 180°C nochmal 20 Min im Backofen backen.

Dazu Tomatensalat??


GUTEN HUNGER!!!
Teilen