Freitag, 20. November 2009

LCHF-Rezept Eier in Senfsauce

Wenn es mal schneller gehen soll... Einfach und lecker!

Natürlich von der kleinen Nightwitch (hab ich eigentlich schon erzählt, dass bald in einer Frauenzeitschrift eine Reportage über sie gemacht wird, weil sie mit LCHF 30 Kilo abgenommen hat? Nein... dann muss ich das noch mal tun demnächst! Vielleicht darf ich euch ja sogar die Vorher/Nachher-Fotos von ihr zeigen, die ich schon gesehen habe. Aber das muss ich erstmal fragen!! Ist aber echt HAMMER!)...


Du brauchst:

Eier (je nach Hunger)
2 El Senf
1 Becher Sahne
Gewürze: Salz und Pfeffer


So geht's:

Die Eier hart kochen, abschrecken und auskühlen lassen.

In einem kleinen Topf die Sahne erwärmen, den Senf dazu geben, verrühren und würzen (für etwas kräftigeren Geschmack kann man mit Brühe würzen).

Problemlos lässt sich in der Sauce noch das ein oder andere Stückchen gute Butter verrühren oder man gibt noch etwas gehackten Estragon hinzu.

Eier halbieren oder vierteln und mit Sauce bedecken.

Lecker und einfach!


Dazu würde ich einfach in Scheibe geschnittene Salatgurke essen. 
Teilen