Montag, 7. Dezember 2009

ENDSPURT...

Ich nähere mich mit großen Schritten dem Wett-Endspurt und damit das auch zu meinen Gunsten ausgeht, habe ich mir Folgendes in den Kopf gesetzt:

Runter mit den KHs!
Nein, Gemüse esse ich weiter, Bikergirl. Aber es lassen sich noch einige Kohlehydrate aus z.B. Joghurt und Nüssen eliminieren... Statt dessen mehr Sahne, Butter und vollfetten Quark und Käse. Dicke Würstchen und Bauchspeck!!

Mehr Wasser!
Ich habe in der letzten Woche mal wieder zu wenig getrunken... Das muss sich ändern! Her mit dem Wasser! Habe hier für den Arbeitstag zwei Flaschen Wasser stehen und die werde ich austrinken... Vorher geht es NICHT heim!

KEINE Zwischenmahlzeiten!
Finger aus dem Kühlschrank. Es gibt keine Käsescheiben und Würstchen oder Nüsse oder Sahne mit Beeren zwischendurch. Zumal ich die nur esse, weil ich Lust oder Appetit drauf habe. Das hat so gar nichts mit Hunger zu tun...

Sport!
3 Mal Laufen steht auf dem Programm. Dazu ziehe ich an den anderen Tagen die Spaziergänge mit dem Hund in die Länge (gestern zwei Stunden). Der Hund freut sich und die Waage auch. Also her mit gutem Wetter! Und natürlich Pilates und Gymnastik zwischendurch, auch wenn mit Mrs Emm gerade Pause ist.

Sonstiges!
Kein Alkohol und keine Cola light. Auch nicht, wenn ich essen gehe...

Yeahaw...


Endspurt, da bin ich...

Weg mit den letzten 1,3 Kilos!!
Teilen

18. Wiegetag - nach 4 Monaten und 4 Tagen

Tsja, anscheinend hab ich es drauf angelegt, die ganze Sache wieder mal so richtig spannend zu machen...

Schlimm nur, dass gerade ich dadurch ein seichtes Nervenkostüm kriege...

Ische sagte heute Morgen...

102,2 kg

Das sind minus 300 g für die letzte Woche und 18,7 Kilo innerhalb der 18 Wochen.

Immerhin ist es nicht mehr geworden, was mich nach dem Jammerwochenende nicht weiter gewundert hätte... Denn dann esse ich tendenziell mehr!

So, liebe Leute, noch 2,5 Wochen bis Heiligabend und der Endspurt für die Wette läuft ab jetzt. Ich hoffe, dass ich viele gedrückte Daumen um mich herum habe und die Nerven behalte!

Eine Theorie, warum das so ist mit der geringeren Gewichtsabnahme, habe ich auch. Aber dazu später...
Teilen