Donnerstag, 24. Dezember 2009

Aaaaannnnnddddd the winner iiiisssss....




SUDDA!!

Heute Morgen natürlich direkt auf die Waage, kein WENN und kein ABER! Der Mann war zum Glück auch früh genug wach, schließlich musste er mit eigenen Augen sehen und zugeben, dass er verloren hat...

HAT ER DANN AUCH!!!

Mit einem Gesamtgewicht von

100,2 kg

habe ich den Zieleinlauf gemacht und ich versuche auch ernsthaft, mich NICHT darüber zu ärgern, dass...

... ich gestern Abend um 21 Uhr partout noch diesen riesigen Hähnchenschenkel essen musste (und das nur, weil er übrig war!)

SOIFZ!

Scheiß drauf!

ICH HAB GEWONNEN! ICH HAB GEWONNEN!

Und außerdem denke ich, dass es ganz o.k. ist noch kein UHU zu sein, denn so reiße ich mich über die Feiertage etwas zusammen, denn bis Neujahr will ich auf jeden Fall unter Hundert wiegen!!

Leider konnte ich nicht früher bloggen, denn komischer Weise war dann doch eine Menge zu tun... Hmmm... Aber ich bin jetzt soweit durch!

Wir haben nach dem Wiegen gefrühstückt und als ich da so saß und in mein Ei biss, musste ich tierisch heulen. Mein Mann hat sich richtig erschrocken. Die Tränen liefen und liefen und liefen. Ich bin so stolz auf mich, so froh, es durchgezogen zu haben, so erleichtert, dass es funktioniert hat. Da gibt es keine richtigen Worte für. Glaub ich nicht. Und darum war weinen genau das, was die Gefühle auf den Punkt gebracht hat.


Euch allen für die gedrückten Daumen einen wahrhaft fetten Knutsch.

Ich bin so froh, dass es euch gibt, und ich wünsche euch allen und euren Familien ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen entspannten Rutsch ins Neue Jahr. Passt auf euch auf!!!



Und benehmt euch...

Teilen