Dienstag, 29. Dezember 2009

21. Wiegetag - nach 4 Monaten 3 Wochen und 5 Tagen

Jetzt hätte ich das fast verdrängt.

Mist auch!

Aber weil ich ja den Tatsachen ins Auge blicken will und die nicht immer so geschmeidig sind..

Die Waage meldete gestern:

101,4

Somit ein PLUS von 400 g seit der letzten Woche und trotzdem eine Gesamtabnahme von 19,5 kg.

Ich mach mir wenig Sorgen, denn ich habe das "Vergnügen" bei jedem Schritt zu SPÜREN, wo das Wasser gelandet ist, nämlich anscheinend in den Füßen!

Egal!

Nach Sylvester geht es heiter weiter. Bis dahin wird Schadensbegrenzung betrieben, will heißen, dass ich brav esse und Sport mache.

Ist jetzt halt so.

Gestern war ich mir Mrs Emm laufen und das fühlte sich phantastisch an! Wir haben die Strecke wieder in 39 Minuten geschafft (knapp 6 km) und das, obwohl die Strecke teilweise noch vereist war und wir uns sehr vorsichtig vorwärts bewegen mussten. Einmal sah ich Eis glitzern und rief noch "Achtung Eis!", da hörte ich neben mir nur noch ein SSSSssssttttttt.. aber Mrs Emm konnte sich gerade noch abfangen!

Am Donnerstag werden wir wieder laufen... Das macht so richtig Spaß!

Morgen fahr ich mit dem Mann nach Köln und dieses Mal werde ich NICHT zurückfahren, bevor ich nicht eine vernünftige Hose habe. Meine Lieblingshose lässt sich nämlich mittlerweile sehr gemütlich mit einer Jogginghose darunter tragen... Und die habe ich am Beginn meiner Abnahme gar nicht anbekommen!!!

Ist ja schön im menschlichen Sinne, aber definitiv nicht schön im optischen Sinne!!!

Ansonsten muss ich doch mal sehen, was man sich für 400 Euro so alles kaufen kann. Aber nur gucken, nicht kaufen. Denn dazu will ich erst noch perfekt in die 46 passen.

Jetzt werd ich mal gucken, was Weihnachten bei euch so alles angerichtet hat.

SOIFZ!
Teilen