Mittwoch, 16. Juni 2010

LÄCKA!

In der Pfanne brutzeln Tintenfische ohne Panade mit viel Knoblauch.
Darüber noch frische Petersilie.

Dazu einen gemischten Salat und handgerührte Aioli.

Das Leben kann so LÄCKA sein...

SOIFZ!
Teilen

Kommentare:

  1. Mich gruselt es zwar bei dem Essen, aber ich wünsche Dir guten Apettit.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sudda .....immernoch liegt mir dein schmerzvoller Bericht von vorgestern , also der mit dem Elternsprechtag, im Magen .....und im nachhinein noch habe ich mit dir gelitten weil du so verzweifelt warst. Aber Du hast es geschafft ....und das wiederum freut mich so unendlich sehr für Dich.
    Habe Deinen Blog als Tipp öffentlicht in meinem Blog genannt ...ist doch ok oder? ich meine wenn Du durch deine Geschichte anderen helfen kannst ja?
    sei herzlich lieb gegrüsst
    Martina Paderkroete

    AntwortenLöschen
  3. oh, darauf hätte ich jetzt appetit!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Paderkröte,
    das finde ich total nett von dir. Ich bin richtig gerührt. Danke! Ich merke selbst erst jetzt, dass ich die Vergangenheit abbauen und verarbeiten kann. Bisher hatte ich geglaubt, dass ich einfach erfolgreich abnehmen und mich dadurch automatisch davon trennen würde. Aber ganz so ist es nicht. Und doch... es tut nicht weh. Es tut gut!

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!