Mittwoch, 8. September 2010

Hab mich selbst über einen Meter kürzer gemacht!

War mal wieder soweit, habe das Maßband zu Rate gezogen... Hier die aktuellen Werte vom heutigen Morgen:

Hals -6 cm

Oberarm -8 cm (dickste Stelle)

Busen -18 cm

Taille -30 cm

Hüfte -21 cm

Oberschenkel -15 cm (dickste Stelle)

über dem Knie -11 cm (dickste Stelle)

Wade -6 cm (dickste Stelle)

Fußgelenk -4 cm

Das macht in der Summe der Dinge ein MINUS von 119 ZENTIMETER! 

Quasi 1,19 METER!

Seit der letzten Messung im April bin ich um weitere 18,5 Zentimeter geschrumpft.

Und lustiger Weise rund um den Busen. Aber ACHTUNG: Meine Körbchengröße hat sich NULL verändert. NULL! Dabei hätte ich doch gerne ein niedliches D statt eines blöden E's! In D gibt es ja richtig nette Teilchen, bei E sieht das was anders aus. Außerdem hat nur die eine Seite E, die andere... pfoah... nö, 'ne?

Also muss das mal das Rückenfett gewesen sein!!! Ergo die Unterbrustweite. Was logisch wäre, denn seit zwei Wochen ist mal wieder sonnenklar, dass ich neue BHs brauche, weil der Verschluss wieder gen Norden wandert (zum Nacken). Das ist sogar Mrs Emm beim letzten Laufeinsatz aufgefallen.

Ist das nicht unglaublich? Aber es geht noch weiter...


Fettgehalt 33,6% (letzte Messung im Juni war 35Kommairgendwas)

Wassergehalt 47,3%

Merke:
Auch ein Scheißmorgen kann sich in was Tolles verzaubern!
Teilen

Kommentare:

  1. Wahnsinn, Sudda!!! So klasse! Freu mich jedes Mal wieder, von deinen neuen Erfolgen zu hören!!! Und das tollste ist, dass das so vielen anderen Menschen Mut macht bzw noch machen kann, wenn sie erstmal auf deinen Blog stoßen. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Babe, ich weiß auch schon, was wir das nächste Mal einkaufen *grins*.......

    Nuggy :-)))))

    AntwortenLöschen
  3. cccooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooollllllllllllllllllllllllllllllll ein fach klasse..

    AntwortenLöschen
  4. boah....... duuuuu biiiiiist eeeeeeinfach suuuuuuper!!!!!!!
    Lass dich mal gaaaanz lieb drücken!!!!!
    Bist du sicher, dass bei der Brust nicht ein gaaaanz klein wenig eine Grösse kleiner drinn liegen würde? Vielleicht meinst du nur... es sei nicht so:-) Ich würd es dir von Herzen gönnen!!!!


    ...hihi... aber als ich vorhin anfing deinen Post zu lesen... Hals... 6cm... da hab ich mir gedacht... boah... eh... diiiiie ist ja meeeega dünn!!!!! hihi... erst etwas später hab ich richtig gelesen... minus 6cm.... oh mann... ich bin echt manchmal... hihi... ne olle... hiihi....

    hastest du auch nicht so einen tollen Morgen? Ich les gerade mal die anderen Posts...
    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Ist das nicht unglaublich, das Ding mit der Brust? Bei mir verschwand auch nur "Unterbrustweite" (was für´n Wort..!) und minimalst etwas von der Brust selber. Dabei würd ich zu gerne etwas davon abgeben! Was ist das für ein Phänomen??

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein äußerst hinterhältiges, gemeines Phänomen. Echt! Aber was nicht von selbst verschwindet, wird verschwunden. So!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sudda ...hab grade heute mal deine Köttelfrikadellen *grins* nachgemacht ..sprich mit Sahne und ohne Fixprodukt ...und die ganze Family meinte das die soooo lecker waren , viel besser als sonst ....tja .....kann man mal sehen ne .....und mir haben die auch besser geschmeckt!
    Lieben Dank übrigens auch mal so an dieser Stelle für die Mühe die Du dir hier immer mit den ganzen eingestellten Rezepten machst ....!
    lieben lieben Gruss
    Martina Paderkroete
    P.S. ...die Geschichte mit den Pupertisten kommt mir SOWAS von bekannt vor .....*grins*

    AntwortenLöschen
  8. Wow, wieder sehr beeindruckende Zahlen von Dir. Ich bin begeistert.
    Achja dieses olle Brustphänomen habe ich auch. Das E ist noch da, aber zumindest die 100 nicht mehr, die ist einer 90-80 gewichen (je nach BH).

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir geht auch der Brust am wenigsten weg
    ;-( Du bist SUPER!
    Leider habe ich aber nur an Taille, Hüfte, und Knie die Masse genommen. Aber es ist auch einiges weg. Gestern habe ich 3 neue Hosen gekauft, einmal Gr.38 (Verkäuferin hat gesagt, die sei aber enger geschnitten) und 2 mal 36 ;-) Ich freu mich total!
    Jetzt bräuchte ich dringend Oberteile, da die Mode aber länger geschnitten ist diesen Winter, finde ich bis jetzt leider nichts. Die langen Teile sind für mich eindeutig nichts. Da müsste man selber nähen können ;-) nur das kann ich nicht....
    So, ich muss auf den Zug.
    Liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sudda,
    ich bin sooo fasziniert von Deinem Erfolg, Deinem Blog, Deiner Mühe und Arbeit die Du hier investierst!
    Ich möchte es nun auch versuchen ;o)
    und habe mir erlaubt, Deinen Blog zu verlinken... ist das ok für Dich?
    Herzige Grüße
    Klärchen

    AntwortenLöschen
  11. @klärchen

    Klar. Im Gegenteil, ich freu mich darüber und schau direkt mal bei dir rein!

    AntwortenLöschen
  12. WoW, das sind mal zahe - Herzlichen Glückwunsch.

    Beim Brutproblem reihe ich mich mal bei euch ein..es ist die erste Stelle an der ich zunehme und die letzte, an der ich wieder abnehme. Zwischenzeitlich stand da mal ein böses F auf dem Schildchen - jetzt bin ich wieder bei E...aber weniger wäre echt mal mehr *grmml* Meine Schester trägt A - da ist doch bei innerfamiliären Verteilung was schief gelaufen *hmpf*

    AntwortenLöschen
  13. Oh, wie toll.

    Über das "Rückenfett" amüsiere ich mich köstlich. :-)
    Igitt, hört sich das an! :-)))

    Morgen messe ich auch. Mal sehen. Aber mit EINEM Meter kann ich gewiss nicht mithalten. Naja. Vielleicht wenn ich an mehr Stellen messen würde, vielleicht würde es dann ja klappen? *lach*

    AntwortenLöschen
  14. GENAU TORENIA!!

    Je mehr Stellen, desto mehr Zentimeter. Vielleicht fällt uns genug ein und wir pushen uns auf 2 Meter!!

    *lach*

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!