Montag, 22. November 2010

Total verpeilt!

Heute wollte ich nach der Arbeit einkaufen fahren.

Ich packte meine Tüten ins Auto.

Ich packte meine TK-Tüte ins Auto (für die Tiefkühlwaren).

Selbst die Pfandflaschen nahm ich mit. 

Ich fragte die Familie beim Frühstück nach Sonderwünschen. 

Ich schrieb einen ausführlichen Einkaufszettel.

Ich ließ Lady S. mitdenken, ob ich etwas auf der Liste vergessen hatte. 

Ich steckte den Einkaufszettel sogar ein.

In der Hosentasche erfühlte ich den Euro für den Einkaufswagen.

Ich fuhr zum Supermarkt.

Direkt von der Arbeit, um nicht unnötig Sprit zu verbrauchen. Mit einem kleinen Umweg von 8 km hat man das direkt in einem erledigt.

Nicht dumm, oder?

Finde ich auch.

Bis hierher geschickt eingefädelt. 

Ich war richtig stolz auf mich, denn normaler Weise vergess ich schon die Hälfte der oben angegebenen Punkte!


Ich parkte mein Auto ordnungsgemäß vor dem Supermarkt und stellte fest...

.
.
.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

DASS ICH MEIN PORTEMONNAIE ZUHAUSE GELASSEN HATTE!

Scheiße!


Also heute doch Resteessen und kein geniales Hühnchenschenkel-Gericht, dass ich eigentlich heute zur Feier des Tages als Fotolovestory hier einstellen und anschließend verspeisen wollte.

Pech.

Dann gibt es das eben Morgen oder am Mittwoch.

Mööööö....

Doch Hirnverfettung?
Teilen

Kommentare:

  1. Das ist schon ok! Bedenke, du bist 40!!!!!! *rofl*

    AntwortenLöschen
  2. So tröstlich. *schluck* Wenn ich dich nicht hätte, Irina.

    AntwortenLöschen
  3. haaaaaahaaaaaaaa wie geil!!!!!!!!!! :-D

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie aergerlich! Aber hey, wenigstens kommen die Reste weg!

    Bikey

    AntwortenLöschen
  5. Gut, dass du es nicht erst an der Kasse bemerkt hast!

    AntwortenLöschen
  6. @Tilli

    DAS hab ich dann auch gedacht. Das wäre superpeinlich gewesen!

    AntwortenLöschen
  7. *Lach* Das könnte ich gewesen sein. Ich merke sowas aber immer erst kurz vor der Kasse und darf dann alles schön wieder in die Regale packen und mit gesenktem Kopf den Laden verlassen *grmml*.

    AntwortenLöschen
  8. *grins* Das ist mir auch schon passiert! ;)

    AntwortenLöschen
  9. Achja, Sudda, wie weit seit ihr mit dem planen wegen dem Bloggertreffen? Januar bzw. Februar ist ja nicht mehr lange hin.

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!