Freitag, 22. Januar 2010

LCHF-Rezept: Hähnchen mit überbackenem Gemüse

Darauf habe ich heute richtig Lust!

Dazu brauche ich:

1 küchenfertiges Hähnchen
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Paprikapulver

2 Dosen gehackte Tomaten
2 Kugeln Mozzarella
2 kleine Zwiebeln
1 kleine Zucchini
150 g frische Champignons
2 rote Paprika
1 kleines Päckchen Speckwürfel


Und so geht es:

Das Hähnchen wasche ich ab, tupfe es trocken und halbiere es. Aus Olivenöl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver rühre ich eine Marinade an und bestreiche das Hähnchen damit gleichmäßig. Bei 200 - 180 Grad ca. 75 min. im Backofen braten. Die Hähnchenhälften zwischendurch öfters mal einpinseln.

Das gesamte Gemüse reinigen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine große Auflaufform geben. Einen ordentlichen Schluck Olivenöl hinzufügen und gut durchmischen. Auch den Knoblauch (geschält und gehackt), die Speckwürfel sowie den abgetropften und klein geschnittenen Mozzarella unterheben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Gemüseauflauf etwa eine halbe Stunde vor Ende der Hähnchengarzeit ebenfalls in den Ofen stellen, dann wird alles gleichzeitig fertig.


Nachher kommt dann noch die große "Abrechnung", was mich das alles an Kalorien und so weiter gekostet hat. Aber erst mal wird geschlemmt!
Teilen

Ich hab sie! Ich hab sie!!!

Heute Morgen dem Zeitschriftengeschäft aufgelauert...

Brav gewartet bis das Rolltor hoch ging.

Reinmarschiert und 4 (!) Mal "Frau von Heute" aus dem Regal geholt (zu günstigen 70 Cent pro Stück!!) und zur Kasse marschiert. Ab heute ist dort nämlich der Nightwitchs Erfolg mit LCHF darin zu bestaunen. Sie hat 64 Pfund damit abgenommen. Muss ich natürlich haben!!!

An der Kasse die Frau zackzack durchinformiert, so dass sie sich direkt auch eine Zeitung geholt hat. Gleichzeitig versprochen, dass ich bald wiederkomme, um mit ihr über LCHF zu sprechen.

Logisch. Aber gerne!

Jetzt im Büro angekommen, eine Zeitung der Kollegin verpasst und werde jetzt... lesen!!!
Mit einer guten Tasse Kaffee dabei.

Danke, Nightwitch, für deinen Mut, deine Geschichte publizieren zu lassen.

Von Nicole ist auch ein Foto drin. Uuuunnndddd... http://www.lchf.de/ ist auch erwähnt!!! Und dass es kostenlos ist!!!

Die zufriedene Sudda
Teilen