Sonntag, 18. April 2010

Gestern LAUFEN!

Also gestern war NICHT mein Tag. Jedenfalls nicht, was das Joggen angeht...

War aber auch das erste Mal in meinem Leben, dass ich bei etwas wärmeren Temperaturen und strahlendem Sonnenschein gelaufen bin.

Fehler 1:
Man braucht bei fast 20 °C keine langärmlige, schwarze Jacke!


Fehler 2:
Man geht doch besser vorher auf die Toilette!

Es kam, wie es kommen musste. Gut, ich habe die gesamte Strecke durchgehalten, aber mindestens zweimal habe ich dabei an Selbstpeitschung wegen Dummheit gedacht. Die Beine wurden immer schwerer, die Laune immer schlechter und ich habe für 5 km 40 Minuten gebraucht (ich stoppe die Uhr bei 5km, weil ja so lang die Strecke beim Women's Run ist).

Scheiße!

Vor allem, wenn man bedenkt, dass eine, die ich kenne und sehr schätze, für die Strecke von 4 km genau so lange braucht wie ich (wenn ich die Zeit auf 4 km umrechne) und dabei läuft sie erst seit ZWEI Wochen und...

MACHT ZWISCHENDURCH EINIGE GEHPAUSEN!

Das ist nix für meinen Ehrgeiz.

Echt nicht...

Aber natürlich ist sie VIIIIIIEEEEEELLLLLL länger als ich und hat darum VIIIIIEEEELLLL längere Beine und darüber hinaus ist sie VVIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEELLLLLLLLLLL leichter als ich.

Ich häng da so ein bisschen zwischen Neid, gepeitschtem Ehrgeiz und mich für sie freuen, dass sie so schnell ist. Von allem ein bisschen...
Teilen