Donnerstag, 1. Juli 2010

LCHF-Rezept "Sahneeis"

Genau das Richtige bei diesen Temperaturen und so einfach...
Was Leckeres zum Genießen!

Aber Achtung... Das ersetzt je nach Menge durchaus eine komplette Mahlzeit, da es sehr, sehr sättigt!

Man nehme:

Eine größere Hand voll gefrorener Beeren (bitte ungezuckert!!)
1/2 - 1 Becher flüssige Schlagsahne

Die Beeren einfach in die flüssige Sahne geben, umrühren, 3-4 Minuten stehen lassen, noch ein paar Mal umrühren...

FERTIG!

Durch die gefrorenen Beeren wird die Konsistenz der Sahne recht fest. Eisähnlich sozusagen.

Und sowas von LÄCKA! Besonders schön, wenn die noch kalten Beeren langsam auf der Zunge zergehen...

SOMMER!
Teilen