Montag, 13. September 2010

58. Wiegetag nach 1 Jahr 1 Monat 1 Woche und 3 Tagen

Wie schon vor ein paar Tagen angekündigt, gibt es was zu Feiern...

Mit der freundlichen Bestätigung der Ische kann ich vermelden, dass ich heute

88,5 Kilo

wiege, somit 400 g in der letzten Woche und insgesamt 32,4 Kilo zum Teufel gejagt habe!


Das Größte dabei aber ist, dass ich es geschafft habe, mich von einem BMI von fast 41 (MORBIDE Adipositas nennt man das im Übrigen auch *grusel*) auf einen BMI von exakt 29,9 herunter zu arbeiten!

Somit bin ich fortan nicht mehr als ADIPÖS zu bezeichnen!!!

Bei fddb.de steht nunmehr nach Eingabe meines aktuellen Gewichts:

leichtes Übergewicht!

Das geht runter wie Öl... Hätte mir das jemand noch vor etwas über einem Jahr gesagt...
Den hätte ich wohl ausgelacht.

Das muss ich feiern...
Wie nur? Wann nur? Womit nur?

Fragen über Fragen!

Gleichzeitig freu ich mich total über meinen 100. Leser!

WILLKOMMEN DJAMILATOU!

Schön, dass du hier bist!

Eine dicke Umarmung an euch alle da draußen.

Mir geht es so richtig gut!

Teilen

LCHF-Headquarter NRW meldet Großabwurf!

Lady S. und ich sitzen ja zusammen im Büro. Und weil wir beide LCHF machen, nennen wir uns gerne scherzeshalber LCHF-Headquarter NRW.

Und heute gibt es richtig gute Nachrichten von hier:

Insgesamt haben wir gemeinsam über 50 Kilo dank LCHF verloren!

Beat this!

Das sind mehr als...

50 Pakete Zucker oder Mehl
2 Säcke Zement
200 Pakete Butter
5.555 Tütchen Backpulver (oder so)
1 dicker, großer Hund

und vor allem...

18 ganze BMI-Punkte!

Lady S., Baby, wir sind so toll. Ich bin froh, dass ich dich hier hab und wir gemeinsam unsere LCHF-Welt rocken.
Teilen