Samstag, 2. Oktober 2010

War das anstrengend...

Also der Lauftreff...

Mr Emm hat sich nämlich für den heutigen Tag ein echtes Leckerchen ausgedacht.

Schön hügelige Landschaft und immer wieder bergauf, bergab, bergauf, bergab... Und ich hasse Berge. Ich hasse Hügel und ganz besonders anstrengend finde ich es solche Anhänge herauf zu traben.

Ich hab anfangs noch versucht, das mir unbekannte Terrain zu übersehen und zu begreifen. Normaler Weise kann man sich ja anhand der Gegend ungefähr ausrechnen, ob noch viele Berglein zu bewältigen sein werden.

Aber nö... Mr Emm kann Tricks.

Der läuft einfach Schleifen. Oder lässt einen ein und denselben Hang gleich 5 Mal hoch- und runterlaufen.

MENNO!

Und in mir lachte der Schweinehund und ich versuchte meine Psychoaggros in den Griff zu kriegen. Gern hätte ich ihm eins meiner Bambusstöckchen hinterher geschmissen, die wir gleichzeitig beim Laufen in der Hand halten dürfen, damit wir darauf achten, nicht mit dem Oberkörper zu stark zu pendeln, sondern schön gleichmässig laufen.

Und all das eine ganze, geschlagene Stunde lang.

Aber angeblich wird man davon schneller. Weil man mehr Power in den Beinen kriegt.

WEHE, WENN NICHT!

Ich hab ordentlich geschwitzt. Also für meine Verhältnisse. Ich schwitz ja eigentlich nicht so schnell. 

Morgen habe ich bestimmt ordentlich Muskelkater.

Weitere Tagesplanung?

Dafür hab ich mir nen guten, trockenen Winzersekt verdient.
Ich schwör!
Teilen