Freitag, 29. Oktober 2010

FERTIG! Essensbeispiel 29.10.2010

Gestern hab ich übrigens die Schokosahne nicht mehr gegessen, statt dessen ein dickes Stück Saint Albray. Und doch hat mich der Gedanke an die Schokosahne nicht losgelassen, musste sie eben heute dran glauben. Ursprünglich hatte ich mehr zubereitet, aber das Kekslein hat mir was geklaut. 


MITTAG:

1 Bockwurst - kalt auf die Faust
100 g Schlagsahne mit 3 g Bensdorf Backkakao (hab ich mal original abgewogen, denn gestern hab ich zuviel aufgeschrieben)

Fett 56,4 g / 86 E%
KH 5,4 g / 4 E%
Eiweiß 15,3 g / 10 E%

Kalorien Mittag: 580 Kalorien

Skaldeman Ratio: 2,72 *glotz*


ABENDS:

Achtung, jetzt wird es bunt und abstrakt!

100 g Makrele in Tomatensauce vermischt mit einem hartgekochten Ei und 20 g Mayonnaise

Fett 37,7 g / 70 E%
KH 5,1 g / 1 E%
Eiweiß 35,7 g / 29 E%

Kalorien: 530 Kalorien

Skaldeman Ratio: 0,92 (zu wenig Mayo, bescheidener Skaldeman. Menno!)

Gefolgt von:

200 g Rinderroulade (natur - eine Scheibe) in Streifen geschnitten und mit 1 Knoblauchzehe und 200 g Champignons in Olivenöl in der Pfanne gebraten. Darauf am Schluss 70 g Creme Fraiche geben.


Fett 58,9,6 g / 72 E%
KH 5,1 g / 3 E%
Eiweiß 45,8 g / 25 E%

Kalorien Mittag: 734 Kalorien

Skaldeman Ratio: 1,15


Macht tutti kompletti für den ganzen Tag folgenden Wert:

Fett 153 g / 76 E%
KH 11,6 g / 3 E%
Eiweiß 96,7 g / 21 E%

Kalorien Mittag: 1.844 Kalorien

Skaldeman Ratio: 1,41 (prima!)
 
Teilen