Samstag, 30. Oktober 2010

Essensbeispiel 30.10.2010

Heute hab ich Folgendes gegessen:

Vor dem Lauftreff (geht mit leerem Magen gar nicht, mit zu vollem aber noch weniger):

2 weichgekochte Eier mit ein bisschen Butter
(schmeckt zum einem echt himmlisch, verbessert zum anderen den Skaldemann)

Fett 18,3 g / 71 E%
KH 0,9 g / 2 E%
Eiweiß 16,3 g / 28 E%

Kalorien Mittag: 231 Kalorien

Skaldeman Ratio: 1,12 (nicht prickelnd, aber okay!)


Abends:

1 Hähnchenschenkel
200 g Brokkoli
"überbacken" mit 100 g Hollandaise (leider Fertigprodukt, weil ich die noch im Kühlschrank rumlungern hatte), 50 g Creme Fraiche und 50 g Sahne

Fett 75 g / 75 E%
KH 13,9 g / 6 E%
Eiweiß 42,1 g / 19 E%

Kalorien Abends: 902 Kalorien

Skaldeman Ratio: 1,34


TAGESGESAMTBILANZ:

Fett 93,3 g / 74 E%
KH 14,8 g / 5 E%
Eiweiß 58,3 g / 21 E%

Kalorien Abends: 1.133 Kalorien

Skaldeman Ratio: 1,27 (völlig zufriedenstellend!)

Durch Sport verbrauchte Kalorien: 692 Kalorien für 1 Stunde joggen


Hmmm... Jetzt steht bei fddb.de:
Du hast 7501 kJ (1792 kcal) weniger Energie aufgenommen als verbraucht

Klar, ich hatte heute ja auch eigentlich zu wenig. Nur im Moment ist mir soooo voll... Aber nachher kann ich mir dann noch in Ruhe einige Stücke Käse reinflitschen... Zu wenig essen geht ja wohl nicht!!!

Aber wisst ihr, was das tollste am Laufen ist?

Sich direkt hinterher auf die Waage stellen!

Ja!

Jaa!!

Jaaa!!!


(85,7 Kilonen sagte das wertvollste aller Stücke im Bad! BEAT THIS!)

Nur leider bleibt es nicht so.

Möööö...
Teilen