Mittwoch, 16. Februar 2011

Ich fühl mich so alt...

Menno...

Heute Morgen bin ich... nun... sagen wir mal... extrem "schwergängig".

Ich weiß nicht genau, wie Mrs Emm aka Schweinchen Schlau das wieder mit ihrem BauchBeinePo-Kurs am Montag hinbekommen hat, aber ich habe echte Gehprobleme.

Extremsten Muskelkater an folgenden Stellen:

- Oberschenkelinnenseiten GANZ OBEN
- Rückseiten der Oberschenkel VON DER MITTE BIS GANZ OBEN
- Glutaeus Maximus IN SEINER GESAMTHEIT
- Untere Bauchmuskeln GEHT NOCH SO
- Seitliche Bauchmuskeln JEDE MENGE
- Rückseiten der Oberarme FRAGT NICHT NACH SONNENSCHEIN

Wenn ich eine Weile gesessen habe und aufstehen will, muss ich erst gründlich jammern, dann eine Weile humpeln und denke den Rest des Bewegungsablaufs inbrünstig an Schweinchen Schlau.

Also wenn das keine geniale Bikinifigur gibt, weiß ich es auch nicht.

So, und jetzt erkläre mir mal einer, wieso datBea immer noch fröhlich pfeifend durch die Leben walkt, ohne betroffen zu sein, obwohl sie in dem Kurs ca. 1 m neben mir liegt!

Nicht fair!

Geteiltes Leid wäre doch halbes Leid.

Werde nachher Gegenfeuer eröffnen und mit Lady S. laufen gehen. Hoffentlich wird es dann besser.
Teilen

Kommentare:

  1. Bei gut Trainierten kommt der Muskelkater früher...

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt so nicht ganz... siehe Blog lach.
    Aber walken hilft - solange man walkt.

    AntwortenLöschen
  3. Bei so einem Muskelkater würde ich heute auf das Laufen verzichten, das würde deinem Körper nicht sooooooo gut tun. Er signalisiert eindeutig , dass er Regeneration benötigt!
    Ansonsten, denk immer daran: Was einen nicht umbringt........

    Ju *zwinker*

    AntwortenLöschen
  4. Na, aber Muskelkater ist doch prima. Dann hast Du Dich wirklich schwer angestrengt und Muskeln trainiert, die bald schön fest und knackig aussehen werden :-) Genial!!!
    Also aufhören zu jammern und weiter geht's. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ach so, an den Oberschenkeln innen ganz oben wird noch stärker. Ist von diesen raffiniert explosiven Ausfallschritten mit den Händen am Innenknie!!! Ich habe euch vorgewarnt...

    AntwortenLöschen
  6. hihi.. du armes sudda .. komm mal auf den arm und lass dich trösten.. duuu meine alte freundin will bei mir rollen und im gegenzug bekomm ich bbp stunden.. ob ich das dann gut finde weiss ich noch nicht aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaber jetzt hab ich auch personal trainer. hihi

    AntwortenLöschen
  7. *puuuuuuuuuuuust* *puuuuuuuuuuuuuuust*

    AntwortenLöschen
  8. hm.. momentan leide ich auch, die frühblüher sind unterwegs und das verstärkt meinen muskelkater ungemein, wenn zu viele pollen unterwegs sind, dann kämpfe ich im algemeinen mit sehr schwer fälligen muskeln und jede belastung ist doppelt schwer

    halte durch

    lg
    fio

    AntwortenLöschen
  9. Aber dafür das Du sooooo einen Muskelkater hast, bist du trotzdem gut gelaufen!! :*

    Lady S.

    AntwortenLöschen
  10. Oh da können wir uns heute zusammentun...

    Ich hatte gestern Fortbildung Pilates/Franklin. 5 oder 6 Stunden lang haben wir uns bewegt, mit diesen Franklin-Bällen gearbeitet usw. Theorie gabs dabei erzählt.
    Kann mich heute auch kaum bewegen, ich ergänze zu deiner Liste noch: Leiste und Trapezius absteigender Ast.

    Muss nachher meine Spinning-Std geben, mal gucken wie das klappt. Aber als Trainer hat man den Vorteil, dass man auch mal absteigen kann, um die TN zu ermutigen, ihren Puls zu kontrollieren oder ihnen am Berg Luft zuzuwedeln *gg*

    Dany

    AntwortenLöschen
  11. Willkommen im Club,

    ich habe Oberschenkel hinten und Leiste seit letzten Mittwoch wie ich mit Bea spazieren gegangen bin. Jawoll.

    Und hier bin ich ja so bescheuert und laufen mehrere Stunden am Strand und geh noch schwimmen, wobei ich glaube, dass Schwimmen macht es dann erträglicher.

    Ich freu mich ja sooooo auf Euch
    Diaboli

    AntwortenLöschen
  12. vom "Spazierengehen" kriegt man wohl kaum MuKa, wir waren vielleicht doch ein wenig flotter unterwegs??? Lach...

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!