Freitag, 9. September 2011

Fahndung!

Ich war gerade bei "Einmal hin, alles drin!".

Auf meinem Einkaufszettel standen 36 Artikel.

Im Hause angekommen, reingeschleppt, aus- und eingeräumt...

WARUM SIND DAS JETZT 61 Artikel?

Hä?

WER WAR DAS??

*narf*




P.s. Der Täter hat darüber hinaus auch noch 3 Artikel vom Ursprungseinkaufszettel wieder ausgeräumt... *rolleyes*




Teilen

Meine NICHT-Einkaufsliste

Heute gehe ich Lebensmittel, etc. einkaufen.

Nach tiefgreifenden Erfahrungen und aus Sicherung meines Bootcamprojekts werde ich folgendes NICHT einkaufen:

- Quark
- Käse
- luftgetrocknete Salami
- Blut- und Rotwurst
- Schinkenspeck
- türkischen Joghurt
- Knäckebrot
- Leberwurst
- saure Gürkchen (!)

Denn diese Lebensmittel sind der deutschen Sprache mächtig! Oder Schwedisch oder Englisch...: Egal, ich verstehe sie jedenfalls problemlos!

KEIN SCHERZ!

Genau die sind es nämlich, die sich ab 22:00 Uhr mit mir unterhalten. Durch die geschlossene Kühlschranktür und andere Vorratslager.

Ich habe festgestellt, dass ich besonders empfänglich für die "Unterredung" mit solchen Produkten bin, wenn ich müde werde und es eigentlich höchste Zeit wäre, ins Bett zu gehen.

Daher zusätzliches Auffangnetz für die kommende Woche:

22:00 Uhr ist BETTZEIT, Sudda!
Teilen