Mittwoch, 16. November 2011

Sudda und der Nadelstreifenanzug

*hektischer Blick links*
*nervöser Augenaufschlag rechts*



Ist Ehemannsvolk zugegen?

Nein?

Gut!

Dann kann ich ja entspannt berichten...

Wenn es iiiirrrgggeeeennndddetwas gibt, was ich mir immer gewünscht habe, wenn ich mal abgenommen habe,  dann war das ein Nadelstreifenanzug (jepp... bekenne mich dazu eher die spießigere Fraktion zu sein).

Ist jetzt nicht so, als wenn nicht die beste aller Jellys, die unlängst aus einem solchen herauswuchs, mir nicht den ihren geschenkt hätte, nö, aber...

Heute Vormittag stand ein "Event" mit Tatie T. auf dem Programm... Unser lokales Outlet hatte via elektronischer Post vermeldet, dass "Mitgliedskartenbesitzer" bis Ende November auf einen Einkauf 36% bekommen würden, wenn sie in diesem Jahr bereits etwas gekauft hätten. Und natürlich müsse man beim Einkauf die Plastikkarte vorweisen, um in den Genuss des wirklich sensationellen Rabatts zu kommen.

Weil ich mich ja nun persönlich schon recht lange kenne, habe ich mich am Morgen bewusst vor meinen recht *hust* üppig bestückten Kleiderschrank gestellt und minutenlang folgendes Mantra vor mich her gebrabbelt:


DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DUBRAUCHSTNIX! DU BRAUCHSTNIX! 


In der Hoffnung, es würde sich in meinem Unterbewusstsein festsetzen...

Aber was bitte kann man mit einem pisseligen, schnöden Mantra gegen den großen Klamottentraum ausrichten?

Hä?

Und vor allem zu folgenden Konditionen:

Ich fand einen Nadelstreifenanzug, der im Original dereinst unfassbare, atemraubende 450 Öcken gekostet hat und nun schon dort für knapp 90 zu haben war.

Dem nicht genug...

Auf die nunmehr knapp 90 Euro kamen zusätzlich noch besagte 36% Rabatt!

Was soll ich groß sagen...

Bilder sagen mehr als Worte (man missachte bitte sowohl Hund als auch Staubsaugerendstück, mangelndes Styling und Bildqualität, bedenke, dass noch ein Bauchpanzermieder unter der Jacke Platz finden muss... und... der Pubertist fungierte als Fotograf):





Das gute Stück gab es allerdings nur noch in 42, nicht mehr in 40.

Aber ich habe da so gute Freundinnen und eine Mama, die im Gegensatz zu mir mit Nähmaschinen, die sich in ihrem Besitz befinden, tatsächlich umgehen können (also nicht so wie ich).

Mädelz... ich setz auf euch... ca. im Mai!

Obwohl, vorher könnte mir mal jemand bitte die Beinlänge einkürzen.
Danke!












P.s.:

Nachdem ich auf diese Weise so enorm viel Geld gespart hatte,  musste ich natürlich noch ein passendes schwarzes sowie ein niedliches bordeauxfarbenes Oberteil einstecken. War ja dann quasi "all inclusive", oder?
Teilen