Samstag, 31. Dezember 2011

Bleibt nur noch...

So geht es zu Ende, das Jahr 2011. Eigentlich wollte ich noch etwas dazu schreiben. Meine Gedanken in Worte fassen, reflektieren.

Es gab so viele besondere Momente. Größere und kleinere, lustige, traurige, schöne, sentimentale, spannende, warme, kühle...

Bunt wie das Leben eben ist.

Aber wisst ihr...  eigentlich lässt sich nicht alles einfach so mal schnell in Worte fassen. Manches kann man besser nachfühlen. Und das werde ich heute Abend sicherlich tun.




Bleibt nur noch euch allen einen entspannten Rutsch zu wünschen und ein 2012, das viele spannende und besondere Momente bereit hält.

Wir sehen, lesen, spüren, erleben uns. 

Und darüber bin ich sehr, sehr froh.

Passt auf euch auf!


Eure olle
Sudda
Teilen