Samstag, 12. Mai 2012

Das Muttertagsgeschenk

Jedem, der meinen Blog eine Weile gelesen hat, ist wohl klar, dass mein Leben nicht so richtig normal ist.

Oder vielleicht ist es das doch?
Hm.
Entscheidet selbst.

Wir hatten ja schon das ein oder andere Mal das Thema "Der Mann und seine Mitbringsel". Im Gegensatz zu den Klischees unserer westlichen Welt, erhalte ich eben nicht Parfüm, nette Unterwäsche, Blumen oder Pralinen.

Nö.

Dafür habe ich schon u.a. Bettwäsche, echte Leinenhandtücher zum Polieren für Gläser, gute Küchenmesser, einen Kaffeevollautomaten, schweineteure Kaffeesorten, Wein- und andere Gläser, blablabla und nicht zuletzt einen "superdupernen" Bodenwischer kredenzt bekommen.

Er ist eben eher praktisch veranlagt.

Wobei.. ich will ja nicht lügen.

Ich hab wohl schon Unterwäsche bekommen.
Funktionsunterwäsche!
Damit ich schneller wandere, oder so.

Egal!

Gestern.. ich bereitete gerade für den Mann und mich liebevoll ein Abendessen zu, sah dabei verträumt aus dem Küchenfenster... bog der mir Zugemutete um die Ecke und steuerte auf den Eingangsbereich zu.

Unter dem Arm etwas rotes, längliches...

Er sah mich strahlend an, zog die "Stange" hervor und wedelte beidhändig zur Begrüßung damit.

Äh?
Hä?

Als gutes Weibchen öffnete ich ihm die Haustüre und gewährte ihm Einlass.

Die Tür schloss sich, mein vor Erstaunen weit geöffneter Mund nicht.

*BÄM* legte er die Stange auf den Küchentisch.

Sie entpuppte sich als...
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

FAST VIER KILO ROASTBEEF AM STÜCK!

Fein vakuumiert.

Jaja, jetzt seid ihr platt, was?

Schon mal vier Kilo Fleisch vom Gatten bekommen?

Bestimmt nicht.

Dialog dazu:

"Da staunst du, was?"

"Äh ja."

"Schenk ich dir zum Muttertag."

"Äh! Muttertag? Üblicher Weise gibt es da doch Blumen und so."

"Tsja. Aber du bist ja auch nicht meine Mutter."


Stimmt!
Wo er recht hat, hat er recht.

Jetzt muss ich aber los.
Einkaufen.
Heute kommt lecker Fleisch auf den Grill.
Das steht fest.


Teilen

Kommentare:

  1. Sehr nice !!! Aber definitiv viel zu viel für euch !! Meine Postadresse steht bei mir im Impressum *mitdemgartenzaunwink*^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HÄTT ICH DAS MAL GEWUSST!

      Jetzt hab ich den "Überhang" schon eingefroren.

      Schadeschade!

      :D

      Löschen
    2. Mit Styroporbox, Trockeneis und Expresspost geht das auch gefroren^^

      Löschen
    3. Verdammt.

      Ich find gerade das Trockeneis nicht.

      Wo hab ich das schon wieder hin...??

      Wenn du jemals hier vorbei schaust, lass ich mir was Leckeres einfallen. Geschworen!

      Löschen
  2. Dein Mann mag ich. Der ist kreativ. Blumen schenken kann jeder/jede. Aber komm mal auf 4 Kilo Fleisch! Hammer!
    Lasset es euch munden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!

      Ich werd jetzt mal ordentlich Kräuterbutter herstellen. Vielleicht diverse Sorten (wenn ich Bock hab).

      njamnjam!

      Löschen
  3. dein man ist einfach klasse. solche geschenke machen wenigstens sinn. wer will schon blöde blumen.. ich würd das fleisch nehmen

    AntwortenLöschen
  4. Ahja, wie war nochma gleich Eure Adresse? *Auf Navi rumhack*....ich bin denn so um zirka Dingens da un bringe Nachtisch mit, ja?

    Ich find datt schon süß. Fleisch schmeckt auch besser als Blumen, nä.
    Habt nen schönet Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, komm nur her!

      Dich würde ich gerne mal in echt kennenlernen.

      Löschen
  5. Unsere Männer sind sich ähnlich ;-) Aber ich finde solche Sachen viel cooler, als schnell welkendes Grünzeug!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem ist er immer für eine Überraschung gut.

      Das dachte ich vorhin im Supermarkt, als ich die üblichen Last-Minute-shice-Morgen-ist-Muttertag-Verzweifelten vor den Pralinenregalen schwitzen sah...

      Löschen
  6. Also ich find' das ist ein geniales Geschenk für eine LCHFlerin.

    (Und hat er dir nicht auch mal einen hübschen BH geschenkt? Ganz sooooo stieselig scheint er doch gar nicht zu sein ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Psssstttt... verdammt... pssssttt

      Das setzt doch die Dramatik dieses Posts herab.

      Hast aber natürlich recht!

      Löschen
    2. *GrübchengrinsundAugenplinker*

      Löschen
  7. Tolles Muttertagsgeschenk - oder?
    Freu dich darüber und genießen den heutigen Grillabend. LG Rainer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Rainer.

      Das werde ich.

      Habe schon Tomate-Mozzarella-mit-bergeweise-frischem-Basilikum, Kräuterbutter, Zaziki, Grillgemüse, Aioli und Guacamole selbst geklöppelt.

      Für meine KH-Opfer gibt es dazu Stangenbaguette.

      Da lacht doch der Magen lauter als das Herz!

      Schönes Wochenende!

      Löschen
  8. BOAHHHHH....*lach*.... DAS ist ja mal ein cooles Geschenk!!!
    Und wo er Recht hat, hat er Recht, der Mann: Er muss dir zum morgigen Muttertag nullkommanichts schenken, denn du bist definitiv nicht seine Mutter! ;-)))
    Ganz ehrlich? Ich finde diesen Tag so was von dohoooof (schon immer!) und völlig überbewertet, denn wer Mutter ist hat jeden Tag (gefälligst) Muttertag (zu haben), jawoll.
    In diesem Sinne GUT GRILL.... (bei mir gibt's heut auch was Leckeres: Fette Entrecôte mit grünem Spargel & Sauce Béarnaise! *reinsetz*)
    A bientôt,
    SOLEILrouge :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa, ist ähnlich wie Valentinstag, oder?

      Aber WEHE ich werde Morgen nicht ordentlich geehrt.
      Dann aber.

      Löschen
  9. mich hauts hier aus dem Stuhl... lach... :D

    AntwortenLöschen
  10. Roastbeef ? *kreisch* ...was für ein Glück für Euch das ich soweit wegwohne ..waaaaaaaaaaaaaaaaaaaa !!!!! :-)

    AntwortenLöschen
  11. Ist...Muttertag... nicht ....erst... morgen O.o? *bleichwerd*

    Wenn nicht,dann hab ich heut was ganz wichtiges vergessen.

    AntwortenLöschen
  12. Genial. Das könnte mein Mann sein.(Lautes Lachen)

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!