Mittwoch, 27. Juni 2012

Der Sturm vor der Ruhe

Nein, ich hab mich im Titel nicht vertan.
Genau so kam es mir gestern Abend beim Kurs vor.

Das vorletzte Mal vor der langen Sommerferienpause und ich war schon eine wandelnde Endorphinbombe, bevor ich die Halle betrat. Dauergrinsen im Gesicht und das gute Gefühl, dass mir einfach so eine richtig schöne Aufwärmchoreo eingefallen war. 

Einfach so. 

Ein ganzes Lied durch vom ersten "echten" Takt (wo das Lied dann eigentlich beginnt) bis zum letzten. Perfekt verteilt, flüssig durchzuführen.

Darüber habe ich mir als Teilnehmer selbst nie Gedanken gemacht. Das erwartet man. Klar. 

Nach und nach dröppelten auch gestern die Teilnehmer ein und drei neue wurden begrüßt. Das finde ich jedes Mal spannend. Zehn fehlten aus diversen Gründen. Schön finde ich, dass ich meistens sogar gesagt bekomme, wer warum fehlt. Manchmal werde ich sogar angerufen oder bekomme Mails. 

Schweinchen Schlau sagt, dass man irgendwann auf Teilnehmer trifft, die nerven und blöd sind. Nörgler, Besserwisser, Heulsusen... Das ist mir zum Glück noch nicht untergekommen.

Breit lächelnd stellte ich mich vor allen auf, begrüßte allgemein und fragte kurz aktuelle Befindlichkeiten ab.

"So, ja, ich denke dann können wir anfangen. Heppa..", sagte ich und drehte mich um, ging ein paar Schritte, um die Musik anzuwerfen, "und... ach übrigens, ich habe heute richtig, richtig gute Laune!"

Gelächter, Kunststöhnen und Gefeixe...


"Boah, nö!"
"Das wird hart!"  
"Lasst uns schnell abhauen, so lange wir noch können!"


Die Stunde war klasse.
Ganz besonders intensiv und schön.
Fand ich auf jeden Fall.
Ich trainiere so gerne mit den Mädelz.
Da ist mittlerweile so viel Persönliches mit drinne.
Im Austausch zwischen uns.

So eine Kurseinheit vergeht jedes Mal wie im Flug.
Das ist schade.

Vielleicht sollte man mal ein ganzes Wochenende machen...
Das wär was.
Gemeinsam mit Schweinchen Schlau.
Schweinchen???

Ich glaub, ich wüsste sogar einen Raum.

Egal, was ich eigentlicheigentlicheigentlich sagen wollte.. Weswegen ich den Post überhaupt angefangen habe... und da kann man mal sehen, was mir ständig alles dazwischen flutscht... tse...


ICH HAB KEINE LUST AUF PAUSE IN DEN SOMMERFERIEN.







Ruhe vor dem Sturm



Teilen

Kommentare:

  1. Dann mache doch einfach privat bei Dir weiter. Vielleicht findest Du ja noch jemanden, der mitmacht. :)
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in den Tag.
    *drückdich*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, darüber werde ich mal nachdenken.

      Schön geschriebener Post heute.
      *drück*

      Löschen
  2. Klar, bin dabei :o) Können ja was mit An- und Entspannung machen! Sommerloch-Challenge oder so, biete mein Repertoire vollständig an... Müssen auf jeden Fall auch Feldenkrais machen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir müssen mal brainstormen!!

      Lass deine Gewitter frei!

      Löschen
  3. Gehen die alle auf EINE Matte?? :O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hö?

      Mit einem Fuß... JA!

      Quatschi du.

      *lach*

      Löschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!