Freitag, 15. Juni 2012

Kurzweil bei Regen

Warum gibt es keine fusselfreien Taschentücher?

Ich bin dann mal im Keller bei der Waschmaschine und rege mich eine Runde auf.


Teilen

Kommentare:

  1. Das kenne ich ;o) Angeblich gibt es fusselfreie Taschentücher,ich habe sie aber auch noch nicht gefunden. Der Trockner hilft mir immer bei entfusseln *lach*

    AntwortenLöschen
  2. gibts doch, ich teste es seit 25 Jahren ab und zu versehentlich: Softies sind fusselfrei maschinenwaschbar.
    LG Gita

    AntwortenLöschen
  3. und die einzelnen Lagen kommen fast glatt aus dem Trockner.

    AntwortenLöschen
  4. Du Arme ... das kenne ich auch zu genüge. Macht sich besonders gut wenn man einen schwarzen Anzug gewaschen hat. ;D

    Dir einen Anti-Stress-Drops da lass :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej cool, danke!

      Virtuell sind die ja sogar ohne Kohlenhydrate!

      :D

      Löschen
  5. ähhhm, tempo sind hundert % fusselfrei! und...wenn du sie trocknest könntest du, wenn du wolltest, noch mal reinschnufeln...so gut sind die..ehrlich :)
    lg
    eine erfahrene fusselfreie taschentüchertesterin
    kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Das mit den Tempos kann ich bestätigen. Die bleiben entweder fein zusammengelegt in der entsprechenden Hosentasche oder zerlegen sich fein säuberlich in ihre 4 Lagen. Mehr passiert da nicht. Und nett zum Näschen sind die auch noch. Nein, ich werde nicht von denen für Schleichwerbung bezahlt...

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!