Samstag, 7. Juli 2012

Samstagchen

Sönnchen scheint.
Vögelchen zwitschern.
Käferchen erklimmen Ästchen.
Blümchen blühen um das Wettchen.
Beerchen reifen an den Ästchen.
Hündchen wärmt das Fellchen im Beetchen auf dem Rindenmulchchen.

Suddachen kratzt die Fugenchen des Bürgersteigchens.
Ist genervt von Ameischen.
An den Fingerchen Bläschen und Kratzerchen.
Im Visagechen beginnendes Sonnenbrändchen.
Und sowiesochen.


Vernünftigeres Morgenchen.
Teilen

Kommentare:

  1. Wünsch dir viel Späßchen beim Unkrautjähtchen.

    Grüßchen und Küsschen das Sonnchen :-) :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hier Regentröpfchen im Gärtchen bis unter das Terräschendächelchen. Darum hängt das Wäschchen auf dem Leinchen in dem Waschküchchen. Und das Schäfchen liest entweder drinnen im Büchchen oder sitzt vor dem Rechnerchen. Alles im allchem ein recht chilliges Szenariochen ;)

    Grüßchen

    AntwortenLöschen
  3. Hahahaha, wie musst ich lachen xD

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe, dass das Sonntagchen etwas besserchen wird.
    Grüßschen
    Oona
    ohne chen!

    AntwortenLöschen
  5. LoL - mönsch, du sollst die Schnapsflasche doch erst abends öffnen...

    AntwortenLöschen
  6. ab Fugenchen doofchen.....grüsschen

    AntwortenLöschen
  7. Bis Fugenchen alles schönchen hahaaa...

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!