Dienstag, 28. August 2012

Deutsche Abnehmblogliste

Mario, der Pfiiffikus unter den Abnehmbloggern, sammelt Abnehmblogs für die "Deutsche Abnehmblogliste".

Ich zitiere ihn:


Wenn auch Du zur übergewichtigen Gattung der Menschheit gehörst, und einen Blog über Deine Gewichtsreduktion schreibst, kannst Du ihn hier im nachstehenden Formular eintragen. 
Neben der Abspeckblogger-Liste im Schweinehundkiller-Blog, die auf jeden Fall auch weiter geführt wird, ist dies eine weitere Möglichkeit, andere Gleichgesinnte bzw. andere Abnehmblogs zu finden, und seinen eigenen Blog bekannter zu machen. 
Blogs, die nichts mit einer persönlichen Gewichtsabnahme zu tun haben, oder kommerzielle Seiten werden kommentarlos entfernt.


Hier drauf klicken, dann gelangt ihr dorthin.

NATÜRLICH bin ich auch mit dabei und nicht nur, weil ich ein echter Fan von Mario bin.

Denn... ich weiß, dass er es sehr genau mit seinen Listen nimmt und Blogs von denjenigen aus seiner Liste herausnimmt, die ihr Ziel erreicht haben, bzw. die gar nichts mehr abzunehmen haben - BMItechnisch.

DAS WILL ICH!

Ich will eines Tages hier verkünden:

MARIO,

dieser Blog steht zur Löschung bereit.
Tu es... JETZT!



Also... äh.. nicht wirklich jetzt natürlich.. öh... du weißt schon, Mario!

Für mich ein indirekter, kleiner Ritterschlag.

Denn dann... dann bin ich wirklich an meinem Ziel angekommen.

;o)




P.s. Übrigens... es stimmt. Über seine Abspeckbloggerliste habe ich so einige Blogs für mich entdeckt und wurde ebenso von dort versammelten gefunden. Lohnt sich!
Teilen

Kommentare:

  1. Hey, superlieb von dir !!!!!! Nur so funktioniert die Liste auch, wenn viele darüber berichten.

    Ps. Deinen Kommentar habe ich raus genommen. Schätzelein, habe deinen Blog doch im Feedreader und werde sofort informiert, wenn du blogst ;) Einen Backlink haste aber trotzdem bekommen, im Beitrag ganz unten :)

    AntwortenLöschen
  2. Ach noch was.Ob ich die Blogs rausnehme, die Zielgewicht erreicht haben, kann ich noch nicht sagen. Denke eher nicht. Letztlich sind das ja auch noch Blogs, die einen motivierenkümmern. Und solange sie nicht inaktiv sind, warum nicht drin lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was'n nu ein Backlink.

      Boah - ich glaub, ich bin echt ein Dummie...

      Schauen wir mal.

      Du kannst mich ja rein für meinen Ritterschlag löschen, eine Untergruppe "die haben es geschafft und helfen gerne weiter" einrichten und mich da mit reinsetzen.

      :)

      Löschen
    2. Reicht ja eine weitere Spalte mit "Ziel erreicht" oder so ;)

      Backlinks ==> http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%BCckverweis

      Löschen
  3. Für mich bist du schon längst angekommen ... *delete-taste such* ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür könnte ich dich glatt quer durchs Gesicht lecken!!

      DANKE!

      Löschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!