Sonntag, 26. August 2012

Dialog des Abends

Gestern Abend auf der Party meines Bruders.

Viele "Menschen von früher".
Schulzeit und so.
Gute 23 Jahre her.
Viele seitdem nicht mehr gesehen.

Der beste Freund meines Bruders (die beiden sind seit gut 30 Jahren ein Dreamteam) überschüttete mich mit Komplimenten als ich durch die Tür kam.

Kurz darauf aufgeschnapptes Gesprächsfragment..

Bester Freund von Bruder zu anderem "Mensch von früher":

"Die hat über 45 Kilo abgenommen!!!"

"Mensch von früher":

"Hä? Wieso? Sie sieht doch aus wie immer!"

Damit meinte er vor über 20 Jahren...

*hachmach*







P.s.:

Ich hingegen fand, dass viele "Menschen von früher" reichlich alt geworden sind. 
Hm.

Schon gut, wenn man das "entschieden-selektiv-in-den-Spiegel-sehen" so perfekt beherrscht wie ich!!
Teilen

Kommentare:

  1. Oh, das kenne ich auch. Genau sowas habe ich auch schon erlebt. Irgendwie doof, aber steht man drüber :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich glaube, ich habe mich ungenau ausgedrückt.

      Er meinte, ich sähe genauso aus wie vor über 20 Jahren!!

      Hmm.. ich geh mal umformulieren.

      Löschen
    2. Jo, des hob i auch so verstanden ;)Ist ja auch ein Superlob. Ich hatte es damals sehr oft, wenn ich Leute traf, die mich schlank kannten, und mich nie mit 230 Kilo gesehen haben, dass die es mehr oder weniger übergingen, wenn sie erzählt bekamen, dass ich 120 Kilo abgenommen haben. So nach dem Motto "Was solls, schaut doch aus wie damals".

      Löschen
    3. Ahhhh... SO meinst du das.

      Stimmt, da hast du recht.

      Vor lauter Freude habe ich das gar nicht bemerkt.

      Hm.


      Löschen
  2. Und ich habs zuerst nicht so gesehen wie du.

    Merkste was ? Bei dir volles Positivdenken, bei mir Negativdenken ... ich sollte daran arbeiten, mehr das positive zu sehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt!
      Positiv sehen macht jedenfalls deutlich glücklicher.

      Und... heeee... jemand wie DU, der so toll abnimmt, das so bemerkenswert drchzieht, hat vielviel Grund positiv voraus zu blicken!

      Ich finde dich so toll!!

      Löschen
  3. Boah, viel zu viel des Lobes ;) Ick werd ja rot ! DANKE !!

    Ich war schon immer ein Negativdenker, und das Positivdenken fällt mir immer immens schwer. Vermutlich Selbstschutz aus Angst vor Enttäuschungen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Voll verdient!!!

      Ja, aber vor lauter Selbstschutz verpasst du dann vermutlich so einiges wirklich schönes.

      Ich seh wirklich schon in ganz kleinen Dingen spannendes. Was anderen vermutlich gar nicht auffällt.

      Gut, ich will jetzt nicht sagen, dass ich manchmal nicht auch negativ überrascht wurde/werde, aber in meinem Fall ist es so selten gewesen, dass ich es recht schnell veratmen kann. Und die schönen Momente sind derart in der Überzahl...



      Löschen
    2. Ich werde mich bemühen :)

      Löschen
  4. Cool, sehr cool :)

    Ich war vor einigen Jahren mal auf x Jahre Grundschule. Boah, bald jeder meinte: "Du warst früher doch eine ganz zierlich" ... bis mir der Kragen geplatzt ist und ich darauf hinwies, dass derjenige der gerade diesen Spruch abgelassen hat, auch schon mal mehr Haare auf dem Kopf gehabt hätte ... und eigene Zähne im Mund ... grumpf ...

    AntwortenLöschen
  5. Ui, wie schön für dich! Das kann dann ja nur eine gute Party gewesen sein. :-)

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!