Dienstag, 11. September 2012

LCHF-Rezept: Käse küsst Käse - vegetarisch

Im Moment ist mir nicht so fleischig zu Mute.
Es reicht einfach.
Dann brauch ich Tage "ohne".

Also suche ich immer wieder gute, vegetarische LCHF-Rezepte. Natürlich sind meine meistens schon ovo-lacto, aber immerhin.

Heute ist ein "Ohne"-Tag.

Und darum bereitete ich mir heute Mittag als Mahlzeit "Käse küsst Käse" zu.

Dazu brauchst du:

1 Klötzchen (200 g) guten Feta
Cocktailtomaten (100 g)
1 kleine Zwiebel (ca. 40 g)
schwarze, entsteinte und klein geschnittene Oliven (ca. 50 g)
2 EL Olivenöl
ein wenig geriebenen, alten Gouda oder anderes

Und so geht es:

Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.

Ein Auflaufförmchen mit dem Olivenöl gründlich fetten und den Feta als Block auf den Boden legen. Die restlichen Zutaten darauf geben. Zuletzt den geriebenen Käse.

Ab in den Ofen und garen lassen, bis "Käse küsst Käse" hübsch gebräunt ist.

Lecker.
Richtig, richtig lecker!

Gab es heute als kleine Mittagsmahlzeit, darum nahm ich nur die Hälfte.

F 87,4 g / 79 E%
KH 6,2 g / 2 E%
E 44,8 g / 18 E%

Kalorien komplett: 990
Skaldeman: 1,71




Vor dem Überbacken:









Teilen

Kommentare:

  1. Lecker ... Für dieses Rezept küsst Funny Sudda :)

    AntwortenLöschen
  2. Lecker! Das ess ich auch echt gerne...

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. ...sieht ober lecker aus und wäre was für heute Abend. Bei mir ist alles i.O....Tagebuch müsste ich mal wieder führen. Das war aber essenstechnisch so langatmig...morgen letzter Tag mit Orthomol...dann läuft es auch wieder besser. Ich hab das Gefühl, das erweckt wahnsinnigen Heißhunger in mir...menno....egal, musste sein. Rundherum krankheitsbedingte Ausfälle incl. MANN...Parole durchhalten....lach...
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. ACHTUNG! Es folgt:
    ein qualitativ minderwertiges Kommentar.

    Ich habe es schon lange nicht gesagt, schon viel länger nicht geschrieben, aber:

    Iiiiih Käse. Und Oliven. Aber vorallem Käse :-!

    *Sudda wink*

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sieht ja grandios aus.

    Muss ich mal probieren!!!

    Liebe Grüße

    Linde

    AntwortenLöschen
  6. mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen. Klingt echt lecker... danke für die Anregung.

    AntwortenLöschen
  7. Gerade ohne Oliven (mag ich nicht) nachgemacht und soooooo lecker genossen.
    Danke für das Rezept.

    LG Lieschen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sudda!
    Ich mag dieses Rezept sehr gerne, drum war ich ein bisschen irritiert, dein Foto hier zu finden: http://low-und-ohne-kohlenhydrate-rezepte.blogspot.de/2015/11/kase-kusst-kase.html?m=0
    Leider gibt es kein Impressum...
    Lg Chris

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!