Dienstag, 3. Juli 2012

Täglich grüßt das Murmeltier...

Ich koch gerade lecker.
Und eben weil es so lecker aussieht, wollte ich Fotos machen.
Das Rezept gibt es schon im Blog, aber ist doch nett, wenn man Fotos hinzufügt.
Dann kann man es sich besser vorstellen, finde ich.

Kamera holen.

Hallo?

Wo ist meine Kamera?

Esstisch im Wohnzimmer - nö
Regal in der Küche - nö
Nachttisch - nö
Schreibtisch im Arbeitszimmer - nö
Kommode oben - nö
Treppe - nö
Schublade im Schreibtisch - nö
Stühle am Esstisch im Wohnzimmer - nö
Sporttasche - nö


Verdammt!

Die habe ich gerade erst frisch vom Mann geerbt.
Nicht ohne circa 1.377 Hinweise, dass ich sie pfleglich zu behandeln habe.
Der macht Schaschlik aus mir.
Garantiert.

Tochterkinds Zimmer - nö
Keller - nö (Verzweiflung machte sich breit)
Auto - nö

Plötzlich die Eingebung!
Wie Schuppen von den Augen...

*BÄM*

Klar.

Der Mann hat sie versteckt.

Garantiert.
Weil ich sie wieder ohne Deckel auf dem Objektiv irgendwo deponiert hatte.
Irgendwo.
An einer Stelle, die ihm nicht in den Kram passt.

Logo.

Idiot.

Das macht er ab und an auch mit Tochterkindens Laptop/Handy. Und sie sucht sich fusselig. Bis er - nach einigen STUNDEN - die Ware herausgibt. Grinsend, weil sie schon Panik geschoben hat.

Soll wohl erziehend wirken - funktioniert übrigens nicht.

Telefon... wählen... auf der Arbeit anrufen.

So.
Jetzt kriegt er aber..

Ich befeuere ihn verbal mit:

"*ppiieeeepp-Kamera-peeeelliipp-piiieeeeepp-versteckt-pppiieieeepp-UNVERSCHÄMTHEIT-ppiiieeeeeeeepp-piepiep*" (zensiert)

Nicht sonderlich damenhaft drohe ich mit Liebesentzug, Schloßtausch an der Haustür und ähnlichem.

"Stop. Kannst du mir noch mal kurz erklären, was gerade dein Problem ist... Ich verstehe nicht!"

Ich wiederhole oben Angegebenes etwas langsamer, dafür noch ausführlicher und schnaufe zornig in den Hörer.

"Ich hab die nicht."

"Jaja. Den Gag kenn ich."

"Doch. Ist so. Ähm, Frau, hast du schon mal in deine Kameratasche geschaut?"

Nööööööööhhhööööö?????

Tsja.
Nun.
Was soll ich noch weiter schreiben.

Bin weg.
Fotografieren.



Teilen

Letztes Mal..

... Kurs vor den Sommerferien heute Abend.

Habe mir gerade überlegt, ob ich O-saft, Sekt und Wasser mitbringen soll, um mit den Mädelz auf unser/mein Einjähriges anzustoßen.

Verdient haben wir es alle Male.

Also falls ich es schaffe, vorher einkaufen zu fahren.

Außerdem könnte ich ja mal eine Kamera mitnehmen. Dann kann ich euch zeigen, wo und mit wem ich mich so rumtreibe. Deren Einverständnis vorausgesetzt. Das weiß ich noch nicht.

Sehr gefreut habe ich mich gestern darüber, dass eine Kursteilnehmerin mich gestern über FB angeschrieben hat und fragte, ob man sich denn nicht privat in den Ferien zum Sport treffen könnte.

Sie fürchtet die 6-wöchige Abstinenz von mir und meinen Quälereien.

*Augenbrauenzwinker*

Werden wir heute Abend besprechen. Werde Telefonliste dafür vorbereiten.

Gymnastik, laufen, walken, vielleicht schwimmen?
Mal sehen.

Lust dazu hätte ich auf jeden Fall ganz dolle.
Zusammen ist immer schöner.
Allein nimmt man sich oft viel vor und macht unter dem Strich nur wenig bis gar nichts.






Teilen