Montag, 11. März 2013

Eine Etage tiefer!

Es gibt Dinge, die ändern sich einfach nienienie so richtig.

Als ich noch dick war und mein damals enormer Busen auf einem enormen Bauch ruhte, schlabberte ich mir bei ca. jeder zweiten Mahlzeit voll auf den "Balkon". (Die anderen Mahlzeiten wohl eher deshalb nicht, weil Butterbrote oder anderes "Trockenes" keine verräterischen Flecken hinterlassen.)


*petsch*

Ich bin nun mal die Schlabberprinzess.
Das ist genetisch.
Mein Bruder hat das auch.
Wir schlabbern sogar Kaffee beim Trinken.

Warum?

Psö..
Keine Ahnung.
MUSS daher genetisch sein.

Und das mit der Balkonlandung passiert vielen fülligeren Frauen.
Ich erinnere mich und muss lächeln, wenn ich es mitbekomme.

Jetzt ist das minimal besser.
Mangels Balkon schlabber ich mir heutzutage eher auf Hose oder Ärmel oder in Bauchnabelhöhe.


 *fluppspetsch*


Das ist aber immerhin außerhalb des direkten Blickfelds.


:D


Teilen

Kommentare:

  1. Lol. Schlaf gut. :)
    Lieschen

    AntwortenLöschen
  2. ich kenn das noch von früher....
    immer auf die brust,dann beim abnehmen fiels auf den oberbauch,dann auf den unterbauch und nun fällts auf die beine,bzw zwischen den beinen durch,je nachdem wie ich sitze und der hund sitzt,schlaues tier!,immer bei mir unterm tisch und wartet....
    tolle story,da kommen erinnerungen!
    glg deine alex

    AntwortenLöschen
  3. Kann es sein, dass du mit meiner Frau verwand bist ? Die kann das auch in Perfektion *gg*

    AntwortenLöschen
  4. Das kenn ich auch, aber ich bringe es auch heute noch fertig, treffsicher auf meinen inzwischen viel kleineren Busen zu kleckern. :o)

    AntwortenLöschen
  5. *LACH*
    kommt mir bekannt vor :-)
    Herzliche Kleckergrüsse
    Trudy

    AntwortenLöschen
  6. Kenn ich!Ich staune an jedem Tag, an dem ich nicht auf den Balkon schlabber: -D

    AntwortenLöschen
  7. Tja, irgendwas ist immer... *lach*
    Dir ´n geschmeidigen Tag !
    Hier scheint die Sonne !!! auf Schnee. Das ist ganz schön.
    Oona

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe kaum "Balkon", das hilft aber auch nicht - denn ich bin Kleckerkönigin.... nur mal kurz aus dem Topf genascht und schon ist es passiert. :)

    AntwortenLöschen
  9. Hier noch eine Schlabbre-Fee!

    Ich schlabbere am häufigsten beim Wassertrinken aus der Flasche. Dann läuft es alles runter! Zuerst am Kinn, dann am Hals und dann rauf auf die Klamotten!

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!