Mittwoch, 1. Mai 2013

Vorbildlich!



Zielorientiertes,

sorgfältiges,

konzentriertes,

strukturiertes

Arbeiten

ist

eine 

wahre 

Kunst...






... die nicht jeder so perfekt beherrscht wie ich.













Aber manchmal braucht es eben eine Unze Chaos, um so langsam fertig zu werden!!!

Und NEIN... ich beantworte keine Rückfragen, was denn nagelneue Gartengummihandschuhe auf dem Tisch zu suchen haben.






Teilen

Kommentare:

  1. Wenn wir da jetzt drauf einzoomen koennten, haetten wir vielleicht 'ne Idee, was dieses Projekt denn nun ist! Ich ruf mal meine IT-Leute an.....

    Bikey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS ist nur mein Buch. Mit diversen Quellen, die ich zur Hilfe nehme, um nix falsch zu machen.

      :D

      Löschen
    2. Na klar, das haette ich jetzt auch gesagt! ;-)

      Löschen
  2. Ich weiß gar nicht was du willst - man kann doch noch Tisch erkennen! Und kaum Sedimentschichten ... ;-))

    die Andi

    AntwortenLöschen
  3. Gartenhandschuhe= hart arbeiten = logisch :O)
    Viel Erfolg!
    Grüßilie
    Oona

    AntwortenLöschen
  4. Braucht auch keiner zu fragen,was du mit den Gummihandschuhen willst!!!!
    Dir beim Arbeiten nicht die Finger dreckig machen. Für was anderes sind die doch gar nicht da. ;-)

    nashua

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin zufällig auf diesem Blog gelandet. Kompliment Sudda, ich finde ihn sehr unterhaltsam und super amüsant!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Och der Schreibtisch sieht doch noch gut aus. *PfeifendandieDeckegucke*

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht produktiv aus. Da merkt man, dass sich was tut. Na ja und die Gummihandschuhe. Der Garten muss wohl warten.

    Schönes Schaffen

    AntwortenLöschen
  8. Ich find auch der sieht noch harmlos aus, aber wer weiß ob das nicht am Anfang der Arbeit war!! Wie sah es zum ende hin aus? Vielleicht daher die Handschuhe? Lach. Viel Spaß weiterhin.

    LG
    Sandymaus

    AntwortenLöschen
  9. Lol, ich sag da jetzt besser gar nix zu, sonst werd ich noch enterbt...

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!