Montag, 24. Juni 2013

Blödes Gefühl

Heute wird mein Laptop zwecks Reparatur abgeholt. Der Akku tut es ja nicht mehr, einige von euch erinnern sich vielleicht.

Jetzt musste ich am Wochenende alle wichtigen und persönliche Sachen an den diversesten Stellen sichern. Alle Fotos, privaten Sachen, mein Buch, etc. runter. Man weiß es ja nicht...

Besonders merkwürdig fühlte sich an, als ich auch den Papierkorb endgültig ausradierte.

Daher ist der Rechner nun richtig "nackig". Das fühlt sich komisch an.

Hoffentlich kommt der schnell und fit wieder zurück, schließlich hängt mein Herz dran. Und außerdem bin ich solange gezwungen, oben an dem normalen Rechner zu arbeiten. Das fühlt sich so weit weg an.

Hm.

Alles wird gut.
Bestimmt.

Ich geh dann mal Chroniken etc. löschen und sicherheitshalber Passwörter ändern.

Teilen

Kommentare:

  1. Ich fühle mit dir - mein laptop schwächelt auch, der Akku tut es zwar, aber die Tastatur geht nicht mehr richtig (ist wohl ziemlich verdreckt, öhöm). Traue mich aber nicht, es zur Reparatur zu geben, denn dann habe ich gar keinen Computer mehr!!!! Wie soll ich das aushalten?????

    AntwortenLöschen
  2. Schon mal dran gedacht diese in der kostenlosen Dropbox zwischenzulagern? https://www.dropbox.com/

    AntwortenLöschen
  3. Naja, richtig nackig ist der Pc wahrscheinlich nicht - da kann der Fachmann mithilfe eines Programms alles wiederherstellen, falls du da nicht Datenmüll auf die Platte geschrieben hast.

    So einen PC/Lappi wegzugeben käme für mich daher NIE in Frage. Wer weiß, wo die Daten landen.

    Lieber neu kaufen, oder einen im Bekanntenkreis fragen.

    Aber bei dir klappt immer alles, also glaub ich mal, dass alles gut wird!

    Grüßle, Fanta

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, den Akt habe ich dieses Jahr auch schon mal hinter mir. Vor allem ist man selbst ohne Rechner ziemlich "nackig" :-) Hoffe, dass du ihn ganz bald wieder hast.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Da passiert nichts. Fremde Rechner zu durchstöbern wird auf Dauer auch mal langweilig und außerdem, der Postbote liest mit Sicherheit auch nicht jede Ansichtskarte ... höchstens, wenn er neu ist ... *grins* ...

    AntwortenLöschen
  6. Ohje, ich fühle mit dir!

    AntwortenLöschen
  7. Bevor ich meinen Pc weggeben würde, würde ich mir gleich einen neuen kaufen!
    Ein einziges Mal ist mir mein alter Rechner sowas von abgeschmiert, dass ihn der befreundete Computerfachmann auf der Stelle mitgenommen hat, um noch zu retten, was zu retten ist.
    Den Inhalt meiner Festplatte bekam ich dann auf einer DVD ausgehändigt.
    Fachleute können einfach auf JEDEN Ordner, sämtliche Daten, zugreifen. Sogar Gelöschtes wieder sichtbar machen.
    Ooooh neeeein, das kommt mir nicht in die Tüte. Dazu habe ich zu belastendes Material auf dem Pc ^__^

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!