Freitag, 14. Juni 2013

DNA-Abwurf

Leute, ich war beim Friseur. Bei der Frau aus meinem Kurs. Es war himmlisch. Sie hat mich richtig gut zu meinem Typ und Wesen beraten und ich habe mich sehr verwöhnt gefühlt. Sie kennt mich ja live aus dem Kurs und hatte direkt eine Vorstellung von meiner Frisur.

Ja, ich finde, dass eine Frisur auch unbedingt zum Wesen eines Menschen passen muss. Ich mit einem akkuraten, strengen Pagenschnitt bei dem nichts mehr wippt? Haha.

Von schulterblattlang auf knapp schulterlang, ich hab einiges an DNA dort gelassen.
Und sie hat es toll geföhnt. Krieg ich bestimmt nie wieder so hin.

Ich schau mal, ob ich am Wochenende ein Foto mache. Jetzt bin ich erst einmal ermattet. Habe nach sportlichem Oberteil gesucht, das NICHT schwarz ist UND mir gefällt. Das eine scheint fast das andere auszuschließen.

Hm.
Woran das wohl liegt?


Später kommt noch das nächste "Nur 3 g KH"-Rezept.
Hier trudeln leckere Sachen für einen perfekten LCHF-Alltag ein. 
Herrlich.

Falls DU auch mithelfen möchtest:
Mach mit! (klick!)


Teilen

Kommentare:

  1. Och,... ist keiner da, der dich mal eben ablichten kann?

    Notfalls ein Nachbar?

    Lieben Gruß Minze

    AntwortenLöschen
  2. Fein das das klappt ;O)
    Lg
    Ramona

    AntwortenLöschen
  3. Hast du die Haare im Salon abwiegen lassen? Nicht dass du ein verfälschtes Wiegeergebnis postest :D
    Ist doch toll, wenn man so frisch gestylt und verwöhnt wird. Ich geniesse sowas immer sehr.

    LG

    Kati

    AntwortenLöschen
  4. ich bin aber auch voll neugierig, machen Se ein Bild von der PRACHT ;o)
    Grüße von Gräde

    AntwortenLöschen
  5. lowcarb - highfunFreitag, 14 Juni, 2013

    Na, ich hoffe mal, das mit der DNA hält sich in Grenzen - schließlich ist die nur in den Haarwurzeln. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wurde aber auch die Augenbrauen gezupft... Spätestens da bin ich dabei. ;)

      Löschen
  6. Hallo Sudda,

    bin auch gespannt auf das Bild von dir.

    Eine Nichtfarbe für Kleidung ist doch auch weiß. Wäre das nichts für dich?


    Was sagen denn dein Mann und deine Kinder zu deinem neuen Kopf? Sind sie genauso begeistert wie du?


    Und das neue Wiegeergebnis hast du dir verdient, bei den Einlagerungen in den letzten beiden Tagen. Da sorgen dann deine verlorenen Haare für den Ausgleich. ;-)

    Lieben Gruß,
    Nashua

    AntwortenLöschen
  7. Dass die tabs dich bewegen, ist ein sondergadget! !!
    Kein Problem.

    AntwortenLöschen
  8. Vor ca. sechs Monaten hatte ich meine Haare auch satt und habe mir knapp 60 cm davon abschneiden lassen - bereut habe ich es nicht, ich fühlte mich danach so richtig "leicht" und beschwingt. Allerdings habe ich auch sehr viele und sehr dicke Haare und sie waren schon seeehr lang, deshalb war das vermutlich nicht nur subjektives Empfinden ;-)

    Freue mich schon auf ein Foto von dir und deiner neuen Haarpracht!

    Gruß
    Claudi

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!