Samstag, 8. Juni 2013

Klickverbot!

Wenn es einen Blog gibt, den ich zur Zeit selten anklicke, dann ist es dieser:

Världensbästa matblogg - Lannérs köksblandning

Super Rezepte und LCHF-tauglich. Auf Schwedisch. Diese Seite sehe ich mir nur an, wenn ich  gerade gegessen habe und satt und zufrieden bin, denn die KHs in diesen Rezepten sprengen natürlich ein wenig meine aktuelle (aber vorübergehende!) KH-Grenze.

Extrem schlimm an diesem Blog ist aber, dass dort auch noch unfassbar geniale Fotos zu den Rezepten zu sehen sind... Da möchte man sofort zubeißen.

Auch wenn man des Schwedischen nicht mächtig ist: Ein Blick ist die Seite auf jeden Fall wert. Aber wie gesagt nur nach dem Essen...

Ich will auch so fotografieren können.

:(




Teilen

Kommentare:

  1. ich möcht so gern schwedisch können...
    Bin ja jetzt bei Instagram und folge da vielen schwedischen LCHFlern. Deren Fotos sehen so lecker aus.

    Und dann möchte ich mal nach Schweden...
    da scheint man in ganz normalen Läden auch mal andere LCHF-konforme Sachen zu bekommen (z.b. "Nutella" mit Stevia...das man zwar nicht regelmäßig essen sollte, aber z.B. zum backen echt klasse sein kann)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annika,
    dass sieht echt köstlich aus!

    Das sieht vor allem nach einer/einem Food-Fotografin/Fotografen aus. Da braucht eine die richtige Kamera, Objektive, ordentliches (kleines) Geschirr, mehrere Lichtquellen natürlicher und vorallem unnatürlicher Natur und dann viel Zeit und Muse. Dazu das Kochtalent und Ideen zur Präsentation.
    Wahrscheinlich noch das eine oder andere Pülverchen oder Klebstoff, damit alles so glänzt und hält.
    So schauts aus.
    Trotzdem erfreue ich mich an gutgemachter Food-Fotografie.
    Hier z.B. eine wahre Könnerin.
    http://www.latartinegourmande.com/

    AntwortenLöschen
  3. Wenn du nach Schweden willst... sag was. Meine Mutter hat da so ein Ferienhaus. .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok... dann melde ich mich....
      Allerdings brauch ich dazu erstmal jemanden, der mit mir kommt :D
      Wird auf jeden Fall mal als Reiseziel ins Auge gefasst!

      Löschen
  4. Sabber sabber lechz .... auch NACH dem Essen kriegt man da Appetit!

    Sieht saulecker aus!

    die Andi

    AntwortenLöschen
  5. Na toll, Sudda, jetzt hast du aber was angerichtet :) Obwohl, nein, stimmt nicht. Ich hab mal wieder gedacht "Kann ja so schlimm nicht sein." Hab jetzt geklickt - und was ist? Ich habe jetzt Lust zu kochen. Auf der Stelle. SOFORT! :)

    AntwortenLöschen
  6. Au weh! GsD kann ich kein Schwedisch - kicher.
    Da zieh ich mich beschämt in die "Assi"-Ecke zurück mit meinen handy-Fotos.
    LG Axi

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!