Montag, 10. Juni 2013

Zwickmühlchen



Es ist Montag, die erste Woche striktes LCHF ist durch und ich war fast tippitoppi konsequent, wenn man mal von dem Sektchen zu einem wirklich feierlichen Anlass absieht.

Mein klassischer Wiegetag ist aber Mittwoch.

Und nun?

Ich hätte ja schon gute Lust, ein wenig anzugeben, denn die Woche ist besser gelaufen, als ich es mir hätte vorstellen können. Natürlich  muss man die Abnahme den persönlichen Erschwernissen entsprechend in Relation sehen. Ich dachte, dass sich so gut wie nichts tun würde, tatsächlich tat sich mehr als nichts. Darauf bin ich durchaus rechtschaffen stolz.

:)

Ach was, ich glaube, wir sitzen das bis Mittwoch aus, oder? Das schaffen wir. Ich liebe Cliffhanger.

Heute dann endlich einige konkretere Mahlzeitenideen für unter 3 g KH. Ich sitze dran.



Teilen

Kommentare:

  1. Voll die Frechheit, machst nur wage Andeutungen und lässt uns hier schon seit Tagen schmorren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmpf, aber wirklich!
      Bis Mittwoch?????? Das halten wir nie und nimmer aus.
      Vor allem WIR schaffen das, hmpf. Wer es weiß kann das schon schreiben.
      Unglaublich, ts ;-)

      Löschen
  2. Aber wenn nun am Mittwoch die Waage streikt? Oder der Computer? Oder die Abnahme sich aus welchem Grund auch immer (Zyklus, Neumond, Stress, Sektchen ;-) in Luft auflöst?

    Da wäre es doch sicherer, du würdest uns das heute schon mal verraten, oder??

    die Andi

    AntwortenLöschen
  3. Waiting. Still waiting. Always waiting. Hate waiting! Mach hinne :-D

    AntwortenLöschen
  4. Du bist so böse Sudda ;O)
    Nu rück endlich raus mit dem Ergebnis
    Liebe (neugierige) Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  5. Du bist soooooooo gemein!!!!!!!!!
    Und ich so schrecklich neugierig... seufz.

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!