Samstag, 27. Juli 2013

Während ihr euch vor Hitze fast auflöst...

... haben wir hier angenehmstes Wetter.

Blauer Himmel, nur manchmal tummelt sich ein dickes Wölkchen vorbei, aushaltbare 26°C, kühlendes Meerwasser, leichte körperkraulende Brise.

Nichts mit schwül oder unerträglich.

Und vor allem...

*angebmodusan*

HEUTE HATTEN WIR ECHTEN REGEN!
Einen ganzen halben Tag.

Lölölöööööö...

*angebmodusoff*

Zanken beiseite... ich würde gerne mit euch teilen und hoffe, dass ihr es irgendwie schafft, die Hitze zu überleben. Wäre nämlich schade, wenn ihr euch auflöst.

Also ab in den Schatten, Füße in ein kaltes Fussbad, Ventilator an und vielleicht ein wenig Kühlgel auf die Waden. Ich brauch euch noch.

Aber ich bin tatsächlich gerade richtig froh, dass ich nicht bei euch bin.


Teilen

Kommentare:

  1. Pööööh, wir hatten heute auch Regen, sogar mit Gewitter ... *grins* ...

    AntwortenLöschen
  2. Regen?

    Muahahahaha.... Kinderkram :D


    *hmpf*

    AntwortenLöschen
  3. Sicher? Du bist froh, nicht bei uns zu sein? Dann hast Du vermutlich die zwei T-Bones, die gerade auf die richtige Glut warten, nicht gesehen.... charmante 1,38 kg. ZWEI Steaks. YEAH.
    Die Salatportion ist eher mini. Kräuterbutter gibt es aber genug.

    Und: wir hatten heute auch Regen. Echten. Und nicht zu wenig :)

    Liebe Grüße in den Norden!!

    AntwortenLöschen
  4. Regen? Der Himmel war am Nachmittag schwarz wie die Nacht und Blitze.... und ! REGNEN! Massenhaft REGEN!
    Dafür ist es morgenfrüh schon schwül und wir sollen die 40 Grad knacken.

    AntwortenLöschen
  5. Köln vermeldet Starkregen und Gewitter in der letzten Nacht und heute den ganzen Tag Regenschauer mit nur kleinen Unterbrechungen!

    Definitiv kein Laufwetter :-(

    die Andi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sudda,

    ich hätte mal noch ein paar Fragen bezüglich deiner Arm-op:

    ab wann konntest du deinen Unterkörper wieder nach der OP trainieren (ich nehme mal an früher als Oberkörper?), ab wann den Oberkörper?

    Könntest du denn mal bitte ein Updatebild von den Narben machen.

    Und ist die Op ein anschließendes (wenn auch nur temporäres) Sportverbot wert?


    Liebe Grüße in den Norden,

    Luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luisa,

      ich habe definitiv zu früh trainiert. Das ist mal sicher. Ich war mit dem Unterkörper schon nach 6 Wochen wieder dabei und ich glaube nicht, dass das richtig ist. Ich weiß es aber nicht genau. Soll ich mal jemanden fragen, der sich damit auskennt?

      Ich habe die Fotos aus dem Blog genommen und werde auch keine neuen mehr einstellen - aus Rücksicht auf meine Kinder, die sich das gewünscht haben. Ich hoffe, du kannst das verstehen.

      Die OPs waren ALLES wert. Ich freue mich täglich daran und würde immer wieder so entscheiden.

      Grüße
      Annika

      Löschen
  7. Das hört sich ja wunderbar an!
    Ich liebe alles ab 25 Grad, egal ob 26 oder 40 :-)!!!! Lasse uns noch Sonne in Schweden, wir fahren erst Mitte August.
    Noch einen ganz schönen Urlaub!!!!
    LG Ida

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!