Sonntag, 15. Dezember 2013

Rock am Ring 2014

Noch jemand von euch da?

Ich erwäge, dorthin zu fahren, um die Tochter zu begleiten. Mir ist es sonst nicht geheuer. Also mal richtig nett Camping, viele, viele Konzerte und volles Programm.

Von J. weiß ich schon, dass sie da sein wird und ich hoffe, dass ich sie dann dort treffen kann. Sonst wer?

Was tut man nicht alles...

2014 scheint mein Konzertjahr zu werden.

:D



Teilen

Kommentare:

  1. Liebe sudda...

    Hut ab. Für überlebenstipps bin ich jederzeit da... wir waren 2006 da...

    Oh gott... das ist schon jahre her... ich werde alt!!!

    Lg babe

    AntwortenLöschen
  2. ...nimmst du Paulina mit, die würde auch so gerne - aber zu solchen Opfern bin ich nicht bereit ;o))...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komm schon, Beate. Du und ich, zelten, Lagerfeuer. Kann doch nett sein. Stapel Bücher dabei.

      :D

      Löschen
    2. Genau Mama, komm schon! :D
      Rocker und Metaller sind doch ein nettes Völkchen...auch wenn die Moshpits von außen so brutal aussehen ;)
      Paulina

      Löschen
    3. Genau, ich denke auch, dass das Vorurteile sind. Ich biete dir den absoluten Vorteil von 4 Tagen absoluter Gehirnwäsche an, Beate. :D

      @Paulina
      Wie alt bist du? Meine ist dann "paarTagevor17". Und es sind noch einige Freunde von ihr da.... ;)

      Löschen
    4. @ Sudda
      Ich bin dann so ca. 2 Monate vor 17...hach Rock am Ring wäre schon so ein Träumchen...
      Denke auch dass einige Kumpels von mir wieder dahin fahren, aber ich weiß da noch nichts genaues ;)

      Löschen
    5. Könnte doch nett werden. Ihr zieht los, jede in ihre Richtung, habt aber einen "Anlaufpunkt" - was die Muttis beruhigt, die quatschen bis die Zunge anschwillt.

      ;)

      Ich hab überhaupt kein Problem mit Rock am Ring.

      Theoretisch könnte ich sie ziehen lassen... Ihre besten Freundinnen sind mit Eltern da. Trotzdem hab ich das Gefühl, ein "Auge werfen zu müssen". Das erscheint mir als die beste Lösung... lose Zügel, aber dennoch sitzen die Zügel umme Ecke rum. Nicht um zu kontrollieren, nur wenn "was" ist. So viel Vertrauen habe ich auf jeden Fall.

      ;)

      Löschen
    6. Warst du damals mit in Köln beim Womens Run? Ich glaub schon, oder?

      *grübelgrübel*

      Löschen
    7. Definitiv ein guter Plan! Ihr macht ein Hardcore LCHF- Camp während die Töchter Musik genießen ;)
      Für welche Bands möchte deine Tochter denn in erster Linie dahin, wenn ich fragen darf?
      Paulina

      Löschen
    8. Ne, das war meine Schwester ;)
      Paulina

      Löschen
    9. Da muss ich tatsächlich erst fragen - ODER: Schreib mir ne Mail, dann sag ich dir, wie sie heißt - guckstu FB und ihr könnt Kontakt aufnehmen, falls du meinst, das lohnt.

      Ich kann dir aber sagen, wen ICH sehen will.
      HALLO! Nur zum Quaken geht Mutti da auch nicht hin:

      Metallica (tschullegung -aber die hab ich schon gesehen, da warst du vermutlich noch nicht mal erdacht!)
      The Offspring (auf JEDEN Fall)
      Babyshambles
      Die Fantastischen Vier
      Mando Diao
      Jan Delay & Disko No.1
      Linkin Park

      Löschen
    10. Und Alligatoah - aber nur um das "Trauerfeierlied" zu hören (ich lach mich jedes Mal kaputt) und dann geh ich "nach Hause".

      Löschen
    11. FB hab ich nicht (solls ja auch geben) ;)
      Metallica ist Pflicht! Sowas lässt man sich nicht entgehen. Alligatoah würde ich mir auch ansehen...wenn er schon da ist :D und Mando Diao sowieso.
      Linkin Park mag ich nicht sooo sehr, aber ich würde mich natürlich auch positiv überraschen lassen ;)
      Aber das ist ja sowieso alles Zukunftsmusik (welch ein Wortwitz)...ich bezweifle ja nach wie vor, dass sich meine Mum dazu überreden lässt.
      Notfalls halt wieder vorm TV sitzen und schmachten ;)
      Paulina

      Löschen
    12. Uuuhhh.. bei dem line-up muss ich mir das wohl doch noch mal überlegen... 2006 metallica war der oberhammer...

      Kennst du schon die story? ;-)

      Lg babe

      Löschen
  3. Kochen? Ich bring Mettwürstchen, Käse, Heinrichknäcke, Waser, Kaffee und BIO-Sahne mit.
    WIR SCHAFFEN DAS"

    AntwortenLöschen
  4. Wenn du darüber schreibst, klingt das irgendwie nach nettem Abenteuer! Ich bin ja auch Heavy Metal Fan (ja, man glaubt es kaum ;-), aber seit ich von der Kotzrinne und so gehört habe, bin ich doch etwas abgeschreckt ....
    die Andi

    AntwortenLöschen
  5. Nettes Zelten? Du hast Ideen... nein danke dafür bin zu alt... irgendwie... :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich musste erstmal lachen, als ich dein Post gelesen habe... Ich war zwar noch nicht da, aber sau viele, die ich kenne. Nun ja... "nett".... "Camping"... Vielleicht in den hinteren Ecken.

    Allerdings soll es wohl so sein, dass die Leute sehr nett sind... Ich weiß ja nicht weswegen du Angst hast... Aber bis auf "bis zum Rand rotze voll in der eigenen Kotze liegen" gehört zu den schlimmsten Sachen, die ich gehört habe. Irgendwie Recht normal für Jugendliche, oder?

    AntwortenLöschen

Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar freigeschaltet wird, weil ich mich für "Handarbeit" entschieden habe.

Ich danke für dein Verständnis und deinen Kommentar!