Dienstag, 29. Januar 2013

Konfetti-Chaos und die Wüste

Jetzt hab ich sie doch tatsächlich für mich entdeckt.
Diese Ebooks.

Das ist eine Seuche, seitdem ich die Tipps aus euren Reihen bekam, dass man die sehr gut auch auf den Rechner runterladen kann. Einen Reader habe ich immer noch nicht, aber das liegt daran, dass ich mich nach wie vor einfach nicht entscheiden kann.

Und es geht wider Erwarten recht gut am Laptop. Mir macht das jedenfalls Spaß.

Auch interessiert mich das Thema gerade deshalb, weil ich mir ja, wie ihr wisst, gerade selbst die größte Mühe gebe, mein Buch zu schreiben. Daher sauge ich natürlich besonders gerne gerade alles ein, was mir ein wenig Mut macht, dass ich es auch schaffen werde. Außerdem erwäge ich, mein Buch zunächst einmal lediglich als Ebook zu vertreiben und dann später mit dem Verlag meiner Vorstellungen und Träume zusammen zu arbeiten.

Auf meiner Suche bin ich beispielsweise auf die "Meine Schwiegermutter, die Wüste und ich" (klick!) gestoßen, deren Schreibstil ich sehr gerne mag. Sie hat "das Dingen schon gewuppt" und ihr Buch "Schwiegermutter inklusive" ist das nächste auf meiner Liste. Ich muss das lesen. Muss!

Zur Zeit lese ich aber ein anderes Buch. Es heißt Konfetti-Chaos (klickediklick!) und wurde mir wärmstens empfohlen. Ist noch recht frisch auf dem Markt.

Es geht um Karneval, Köln und Kerle.
Chicklit.

Passt voll in die Jahreszeit und weckt millionenmilliarden nostalgische Gefühle in mir. Habe ich eigentlich schon mal erzählt, dass ich mir den eigenen Mann im rheinischen Karneval zugezogen habe?

*hach*

Da fühlt man sich doch glatt zurückversetzt.

Richtig smart finde ich übrigens, dass die Autorin Klara Adams extra einen Blog zum Buch gemacht hat. Heißt natürlich auch Konfetti-Chaos (klick!).

Das muss ich noch sacken lassen und schauen, ob es einen Blog mit meinem Buchtitel schon gibt.

Obwohl... ich brauch ja eigentlich keinen Blog zum Buch, ich mach ja eher ein Buch zum Blog..

*lächel*

Könnt ihr noch Ebooks empfehlen?

Aber bitte nicht die, die jeder kennt. Ich suche nach Ebooks "aus der Nachbarschaft". Von Menschen, die einfach auf die Idee kamen, mal ein Buch zu schreiben. Gerne auch mit Erfahrungsberichten über das Schreiben und Veröffentlichen.



Teilen