Montag, 25. März 2013

Bestellung beim Universum

Alle, die niemalsnienicht an Esoterik glauben und alle, die sich mit sowas beschäftigen, für völlig durchgeknallt halten, mal jüss (Übersetzung: eben) weglesen.

Ihr habt diese Zeilen nie von mir gelesen *hypnotisierendguck*. Ich will ja nicht so richtig an Glaubwürdigkeit verlieren...

*hust*

An alle anderen:

Wenn ich etwas beim Universum bestelle, muss ich das dann so konkret wie möglich formulieren? Quasi mit Adresse und allem pipapo?

Ich hab das noch nie gemacht, weiß aber, dass es Menschen gibt, die darauf schwören. Und *verdammt* ich könnte es gerade so gut brauchen!!!

Wie macht man das?
Und kann mir jemand Positives darüber berichten?
Mut zu mir!

Hilfe!

Teilen