Montag, 24. Juni 2013

Blödes Gefühl

Heute wird mein Laptop zwecks Reparatur abgeholt. Der Akku tut es ja nicht mehr, einige von euch erinnern sich vielleicht.

Jetzt musste ich am Wochenende alle wichtigen und persönliche Sachen an den diversesten Stellen sichern. Alle Fotos, privaten Sachen, mein Buch, etc. runter. Man weiß es ja nicht...

Besonders merkwürdig fühlte sich an, als ich auch den Papierkorb endgültig ausradierte.

Daher ist der Rechner nun richtig "nackig". Das fühlt sich komisch an.

Hoffentlich kommt der schnell und fit wieder zurück, schließlich hängt mein Herz dran. Und außerdem bin ich solange gezwungen, oben an dem normalen Rechner zu arbeiten. Das fühlt sich so weit weg an.

Hm.

Alles wird gut.
Bestimmt.

Ich geh dann mal Chroniken etc. löschen und sicherheitshalber Passwörter ändern.

Teilen