Mittwoch, 26. Juni 2013

Zu Tisch bei... Pinselchen79

Endlich wieder etwas Leckeres hier im Blog.
Wurde aber auch Zeit.

Das heutige Rezept hat mir Pinselchen79 geschickt.

Sie schreibt über sich selbst:

Ich mache LCHF jetzt seit Mitte Oktober 2012 und habe etwas mehr als 28kg abgenommen seitdem. Ich bin 33 Jahre alt, habe 2 Kinder und bin verheiratet.

Erleichternd in Bezug aufs essen ist für mich, dass ich nicht arbeite und deswegen mich mit dem Essen nicht nach Pausenzeiten richten muss, nichts aufwärmen muss....sondern fast immer zuhause essen kann.
Erschwerend ist, dass ich hier die Einzige bin die LCHF isst. Hier gibt es wirklich alle erdenklichen KH-Schweinereien. Auch koche ich fast immer doppelt oder im besten Fall nur teilweise doppelt (wenn ich z.B. auch Fleisch esse welches die anderen essen). Deshalb gibt es auch oft Schnelles, weil ich nicht doppelt so lange in der Küche stehen mag.

Das folgende "Rezept" (ich finde es ist irgendwie gar kein richtiges Rezept) ist auch so was Schnelles.

Meine Gedanken zu Pinselchen79?

Auch sie eine derjenigen, die ich über das LCHF-Forum kennengelernt habe. Nach kurzer Zeit stellte sich zusätzlich heraus, dass sie "um die Ecke" wohnt. Was lag also auf der Hand? Genau... Dass sie Teilnehmerin meines Sportkurses wird.

:D

Seitdem ist sie tapfer bei der Sache und ich habe richtig Spaß daran, jede Woche sehen zu können, wie wieder ein Stückchen Pinselchen79 Geschichte ist. Da kann man wirklich zusehen! Erstaunlich.

Ganz am Anfang outete sie sich als DER Sportmuffel überhaupt, aber das kann ich so nicht unterschreiben, denn mittlerweile habe ich sie sogar schon zum Laufen locken können. Das wird!!! Und wenn noch ein Platz beim Womens Run frei wird, werde ich zusehen, dass sie sich durchringt. ;)

Seit dieser Woche gibt es sie sogar mit kürzeren Haaren, was ihr ausgemacht gut steht. Pagenschnitt. Sehr hübsch.

Aber jetzt:
Essen fassen!

Kurzes und knackiges Rezept für euch:



Rinderhüftsteak an Eichblattsalat mit Mini-Champignons

Fast schon selbsterklärend :-)

Den Salat habe ich mit Olivenöl, Himbeeressig, Salz und Pfeffer angemacht. Die Champignons in Ghee angebraten und ebenfalls mit Salz und Pfeffer angebraten.
Das Steak ebenfalls nach Belieben anbraten und dann alles hübsch auf dem Teller drapieren.
Das Steak habe ich nach dem Braten gesalzen und normale Butter dazu gegessen.

So hatte mein Essen folgende Werte:

782kcal  61,2g Fett 2,6gKH 50,8gEW SR 1,15

Für manch einen mag das mächtig sein, aber da ich nur 2 Mahlzeiten am Tag esse passt das.






Teilen

Wiegetag - so viel Zeit muss sein

Menschmenschmensch...

Im Moment bin ich auf der Arbeit und auch am Nachmittag (Termine, Kurse, etc.) derartig eingespannt, dass mein Gehirn abends, wenn ich zur Ruhe komme, nur noch "TILT" oder "ERROR" spricht. Und da ich auch nicht einfach so schnell mein Laptop zücken kann, kriege ich es einfach nicht geregelt.

Ab dem Wochenende dürfte es etwas besser werden. Ich bitte um Geduld für diese zähe Pause.

Mir geht es aber gut.
Ich bin topfit. Nur müde. Aber zufrieden müde und das ist eine andere Qualität der Müdigkeit als stressmüde.

Aber jetzt zu den erfreulichen Dingen im Leben.
Der letzte Wiegetag ist schon wieder zwei Wochen her. Hm.
Wie sieht es denn jetzt aus, nach 3 Wochen stark reduzierten Kohlenhydraten, also striktem LCHF?
Habe ich nach dem ersten Anfangserfolg von 2 kg in einer Woche weiter abgenommen? Trotz Tabletten, die bei vielen Menschen zur Zunahme führen?

Die Waage sprach am Morgen:

77,3 kg

Damit habe ich in den letzten zwei Wochen weitere 1,6 kg abgenommen!

Was sagt ihr jetzt?
Ist das nicht phänomenal?

Somit habe ich in drei Wochen striktem LCHF 3,6 kg abgenommen. Eine Quote von 1,2 kg pro Woche. Krass, oder? Gut, auch da wird ein hoher Anteil Wasser noch dabei gewesen sein. Ich habe nämlich den Eindruck, dass Tabletten eher aufschwemmen als sonstwas. Aber nur Wasser - das glaube ich auch nicht. 

Noch 600 g bis zu meinem Tiefststand. Und danach knacke ich ENDLICH die 50kg-Marke.
Dazu fehlen aktuell noch 1,4 kg.
Yay!

Euch einen geschmeidigen Tag.
Wir lesen uns.

Für heute Nachmittag/Abend verspreche ich auf jeden Fall ein neues Rezept. So kann das hier nicht weitergehen. Ich hab noch viele tolle Rezepte von Lesern und MitLCHFlern auf Lager!

Umarmt!

Teilen