Samstag, 13. Juli 2013

Blockiert

Woran merkt man, dass heute bei uns im Dorf "Tag der Archäologie" (klick!) ist?

Die Autos stapeln sich in der Straße!

Besser nicht den eigenen Parkplatz aufgeben, sonst ist der weg.

Man kann froh sein, wenn die Garagenzufahrt nicht zugeparkt wird.
Menschenhorden ziehen schnatternd unsere sonst so beschaulich leere und stilleralsstille Straße entlang.

Richtig heftig!

Ich war zwar auch schon in den vergangenen Jahren auf diesem "Event", fand den aber nicht soooo prickelnd. Daher staune ich anhand der Kennzeichen ordentlich darüber, wie weit manche fahren, um dabei sein zu können.

Hm.

Mir fällt jedenfalls zu dem Tag etwas Besseres ein. Allerdings dann eben zu Fuß.

:D

Teilen