Mittwoch, 17. Juli 2013

Und ärgern und ärgern und...

Mooaaaahhhhh...

Wie hinterhältig, unfair, gemein, unverschämt, blöd.
Ich ärgere mich richtig!

Eigentlich wollte ich heute angeben wie keine Zweite.
So richtig.

Denn...

Am Montag bereits sprach die Waage:

75,6 kg

*kreischkreischkreisch*

Endlich die unfassbare Zahl geknackt!

50,3 kg weg!

Ich hatte Schnappatmung und musste mich original erst einmal hinsetzen.

Aber aus der Reihe "Gier frisst Hirn" habe ich leise diabolisch in mich hinein gekichert und "berechnet", dass ich dann doch bis Mittwoch bestimmt noch mehr Sicherheitsabstand zur 50 gewonnen haben dürfte.

Nur... wie war das mit dem Denken und den Pferden und dem größeren Kopf?
Genau.
Man soll das Denken den Pferden überlassen, die haben den größeren Kopf.

Heute Morgen - wieder kichernd vor Vorfreude auf die Waage geklettert:

76,2 kg


Neinneinnein!
Doppel-triple-Nein!

Und natürlich habe ich gefühlte 100 Mal nachgewogen. Aber das hat auch nichts geändert.
Menno.

*bebendeUnterlippe*

Dennoch 1,1 kg weniger für die vergangenen 2 Wochen. Ich kann mehr als zufrieden sein.

Pöh.
Ganz eigentlich ist die 50 auch nur eine von vielen Zahlen.


Bis später.
Ich geh mal eben in die Tischplatte beißen!



Teilen