Sonntag, 4. August 2013

The eagle has landed

Whoopsie... kaum weg bin ich wieder Zuhause angekommen.
Ist schon komisch, aber auch schön.

Ich bin tatsächlich so ein "Mischdingens" (hab ja auch beide Staatsbürgerschaften, falls ihr es noch nicht wusstet).

Ich bin "einbisschenvonhier-einbisschenvonda".
Und egal, wo ich bin, ich bin glücklich.
Außerdem bin ich total stolz darauf, so ein buntes Dingen zu sein.

Wenn wir schon mal dabei sind... sagte ich schon, dass ich darüber hinaus sogar sowohl armenisches als auch "hugenottisches" Blut (in Prozenten XY) in mir trage?

Egal.

Meine Hauptanteile sind Deutsch und Schwedisch.
Wo ich bin, ob Schweden oder hier, bin ich gern und fühle mich verbunden.
In beiden Ländern habe ich gelebt.

Und egal, wo ich wegfahr... das ein oder andere Tränchen fließt immer.

Hm.

Morgen eine Ode an meine Oberarme.
Sentimental befürchte ich und manche denken vielleicht, dass eine Ode an ein (resp. zwei) Extremitäten ein wenig bescheuert ist - mir egal - ich weiß, dass sie nicht weniger wichtig sind als andere.

Ist so hinzunehmen oder eben nicht.

Sudda is back!

Bis denne, meine Lieben!



Teilen