Freitag, 6. September 2013

Schön gesagt

Stand auf einem Plakat bei der Trainerausbildung geschrieben und geht mir seither nicht mehr aus dem Kopf:


Es sind nicht die Jahre des Lebens, die zählen,
sondern das Leben in den Jahren!

Von wem der ist, weiß ich leider nicht.

Edit
Nashua hat gewusst, dass der Spruch von Abraham Lincoln ist. 
Danke, Nashua! <3

Aber genau so sehe ich das auch.
Hach ja.

Und mein allerallerliebster Spruch ist sowieso (soweit ich weiß, so oder so ähnlich von Selma Lagerlöf):


Das Wunder, auf das ich all die Jahre gewartet habe,
bin ich selbst.

Oder:

Wer sich bremst, dem quietscht die Seele.

(Verfasser mir leider auch nicht bekannt)

Hast du auch Sprüche, die dich begleiten, die deine Seele treffen, die du unterschreiben könntest, die dich motivieren?

Sag mal deinen!


Teilen