Donnerstag, 28. November 2013

Umfrage: Sie oder du?


Huhüchen, meine Lieben!

Alles gut soweit?
Hier arbeitssames Treiben.

Und im Rahmen dessen habe ich eine Frage an euch, bzw. bin ich mir selbst nicht ganz einig und möchte eure Meinung dazu hören.

Soll ich in dem Buch den Leser SIEZEN oder DUZEN? Beides fühlt sich ein wenig merkwürdig an.

Einerseits ist es ein sehr persönliches Buch, in dem ich unter anderem meine Gedanken und Gefühle gründlich darlege. Das spricht für ein DU. Es gibt aber genauso theoretische Anteile.

Andererseits... kann man einfach so rumDUZEN? Kann ja durchaus sein, dass auch Menschen das Buch lesen, die völlig fremd sind.

Ich hab schon den ein oder anderen Menschen gefragt, aber die Meinungen driften ordentlich auseinander.

Könnt ihr mir ein paar Argumente pro und kontra an den Kopf werfen?
Wär toll.



Teilen